Eigenartige Programme unter Systemsteuerung/Programme. Wer kann helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich mache mir bei undurchsichtigen Aktionen immer zuvor eine Image-Sicherung per Clonezilla auf eine ext. Festplatte. Danach kann ich mit meinem Original-System loslegen und die zweifelhaften Dinge herauswerfen. Sollte danach das System schwächeln, mache ich einen Restore von der Image-Sicherung und alles ist wieder wie zuvor. Das kostet mich ca. 1/2 Stunde, ist aber letztendlich eine unverzichtbare Sicherheit. Ich bin über 40 Jahre Programmierer für ERP-Anwendungen gewesen und habe mit dieser Vorgehensweise noch nie Schiffbruch erlitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cahoticzocker
05.09.2013, 21:35

Ein verspätetes danke an dich.

Klingt nach einenm guten Plan und werde ich nun auch öfter bei unsicherheiten durchführen.

0

Das sind optionale (und von dir überflüssigerweise installierte) Windows-Updates bzw. Sprachpakete.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit den chinesischen und arabischen Buchstaben ist merkwürdig. Ich würde es deinstallieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?