eigenanteilsrechnung was ist das?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

werden bei jeder Quartalsabrechnung für jeden Patienten zwei Rechnungen geschrieben. 80% der entstandenen Kosten werden über die Kasse abgerechnet. Die zweite Rechnung über die restlichen 20% der Kosten wird vom Patienten bzw. von dessen Eltern bezahlt.

Diese Eigenanteilsrechnungen müssen gut aufgehoben werden. Wird die kieferorthopädische Behandlung erfolgreich abgeschlossen, wird von der Praxis die Abschlussbescheinigung ausgestellt. Wenn Sie diese Bescheinigung mit den gesammelten Rechnungen einreichen, bekommen Sie das Geld zurück!

http://kfopraxis-baunatal.de/behandlung/kosten/gesetzlich-versichert/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?