Eigenanteil zur Facharbeit - Entwicklung der Schrift

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß nicht so genau, was hier mit "Eigenanteil" eigentlich gemeint ist, denn ich kenne das nur, wenn man zu zweit eine Arbeit schreibt, dass dann der jeweilige Eigenanteil erkennbar sein muss. Vielleicht kannst du als "Eigenanteil" ja etwas Kreatives machen und in den jeweiligen Schriften beispielsweise denselben Text schreiben? Du könntest dir aber auch überlegen, wie man diese Schriften den Schülern in ein /zwei Deutschstunden vermittelt und dir Unterrichtsstunden dazu konzipieren. Oder du könntest vielleicht moderne Schuldeutschbücher daraufhin untersuchen, ob sie auf dieses Thema überhaupt in irgendeiner Form eingehen. Dazu schreibst du einfach die Deutschredaktionen der großen Schulbuchverlage (Bildungshaus Westermannn ...., Cornelsen, Klett ...) an. Die schicken dir sicherlich auch kostenlos die betreffenden Bücher aus ihrem Programm.

Hallo

Vielleicht gibt es ein Museum, das sich mit so etwas beschäftigt. Du könntest ja ein Interview halten :)

P.S.: im Voraus ;)

Was möchtest Du wissen?