Eigenanteil an der betrieblichen Altersvorsorge steuerlich absetzen - wo?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dein AN-Beitrag für die VBLU ist bereits von der Steuer freigestellt!!!

Auf der Abrechnung wird Dein Beitrag als Nettoabzug ausgewiesen.

Auf der Abrechnung steht jedoch bei den Jahreszahlen z. B. "§ 3 Nr. 63 neu AN" (Steuerfreistellung Direktversicherung) und weist zur Information die Summe Deiner Nettoabzüge aus, die steuerfrei gestellt wurden.

Damit werden diese nicht mehr in der Steuererklärung gesondert ausgewiesen.

ironlotus 09.03.2013, 13:32

Das stimmt so nicht. Bei den Jahreszahlen steht jeweils immer der komplette Bruttobetrag, von dem die Steuer errechnet wurde. Wenn das, was Sie geschrieben haben, stimmen würde, müsste da ja der Bruttobetrag minus dem Betrag meines Eigentanteils stehen. Tut er aber nicht. Folglich ist mein Eigenanteil zur VBLU nicht steuerfrei. Also noch mal: Wo setzte ich ihn ab?

0
DerSchopenhauer 09.03.2013, 14:41
@ironlotus

Dann wurde der Vertrag VOR dem 01.01.2005 abgeschlossen (Altvertrag)? - dann wundert es mich, daß Du erst heute darauf kommst, das abzusetzen.

grundsätzlich: Zeile 51 Anlage Vorsorgeaufwendungen

allerdings:

Steht nichts entsprechendes auf der Lohnsteuerbescheinigung?

Ist der Beitrag vom AG nicht pauschal versteuert?

0

Was möchtest Du wissen?