Eifersüchtig weil ich meine beste Freundin nicht verlieren will?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest ihr einfach vertrauen. Wenn du mit ihr darüber geredt hast, ist das denke ich schon mal sehr gut :) Vertraue darauf, dass sie dich nicht verlassen wird. Versuche dich einfach normal zu verhalten und keine EIfersuchtsattacken zu bekommen, denn ihr seid ,,nur'' Freunde und da kann sie ja machen was sie möchte. Versuche einfach damit lar zukommen das es in ihrem Leben auch andere Menschen gibt.
Ob du sie liebst oder nur magst kannst nur du wissen, aber es wäre schon mal eine Erklärung für deine Eifersucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich bei ihr Wohl geborgen fühlst dann ist es was gutes du Liebst sie du möchtest nicht dass ihr was zustößt, was die Eifersucht angeht... zuviel Eifersucht ist auch wiederum nicht gut weil je mehr du sie von denn dingen abziehst beispiel du gehst nicht  da hin machst dass nicht dass und dass dann wird ihr irgendwann fad dann macht sie Schluss mit dir, daher solltest du ihr auch ein Freiraum lassen aber auch nicht soviel dass sie denkt sie wäre egal für dich, manchmal musst du die männlichen Instinkte zeigen :=)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chrisssssssy
14.09.2016, 09:19

Oh misst. Man muss wohl dazu schreiben. Das ich nicht mit ihr zusammen bin :D Wie gesagt. Ich weiß nicht. Es ist denke ich nur ein Eifersuchtsgefühl weil ich Sie nicht verlieren will.

0

Was möchtest Du wissen?