Eifersüchtig ohne einen Grund dafür zu haben..

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey Bina, den ersten und wichtigsten Schritt hast du doch schon getan: die Sache erkannt. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt :-) Die Hormone werden dich vielleicht auch noch eine Weile durchschütteln, das wird aber auch wieder besser. Versuche, es mit Gelassenheit und vor allem mit Humor zu nehmen. Macht Euch beide lustig darüber, frag ihn zum Beispiel, wenn er heim kommt, mit wie vielen Frauen er dich denn heute betrogen hat ;-) Humor ist das größte Geschenk in prekären Situationen!! Alles Liebe für Euch und das Kind!

bina, sei bloß vorsichtig!

Noch kontrollierst Du ohne Grund, laß Dich dabei erwischen und Du bekommst eventuell einen!

Versuche bitte, trotz aller Hormone, gelassen zu bleiben und deinem Partner zu vertrauen!

Ich wünsche Dir alles Gute!

Genau davor hab ich auch Angst. Ich will ihn ja nicht verunsichern und das Gefühl geben, das ich ihm nicht vertraue.. So, denke ich, fangen die Probleme erst richtig an in einer Beziehung. Ich muss wirklich versuchen, a wegen gelassener zu sein. Danke

0

Vielleicht hast Du Probleme mit Deinem Körper? Denke daran, dass er Euer Kind trägt und liebe Deinen Bauch dafür, dass er das kann.Deine Schwangerschaft kann Dein Selbstwertgefühl sogar vergrößern.Schließlich ist es noch etwas, was Dich ganz frau sein lässt

Was möchtest Du wissen?