Eifersüchtig auf den Ex-Lover

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schwierige situation. Musst dir einfach denken was war das war und was ist das ist. Das mit deinem Freund ist vergangenheit und das mit dir ist die gegenwart. Lebe im Jetzt und nicht in der Vergangenheit. Vielleicht hilft es dir auch erstmal zu deinem Freund eine gewisse zeit abstand zu nehmen sodass du das nicht mehr so vor Augen hast.

Ein Blick nach hinten werfen das mag ja ganz OK sein aber dann muss es genug sein und Du solltest Dich in Deinem eigenen Interesse nur noch nach vorne orientieren. Du solltest auch bedenken, das Dein >Verhalten Deiner derzeitigen beziehung alles andere als zuträglich ist und seien wir doch mal ehrlich wohl nur selten wirst Du jemanden so zu sagen ohne eine wie auch immer geartete sexuelle Vergangenheit finden. Den einzigen Rat den ich Dir geben kann wäre, denke an Deine derzeitige Beziehung und ich denke das sollte Ansporn genug sein.

Was wäre denn, wenn es irgendein anderer Mann/ Junge gewesen wäre? Wär's da genau so schlimm für Dich? Es ist halt nunmal so, dass es vorkommen kann, dass man nicht der Erste war, dass es auch andere vorher gab.

Was möchtest Du wissen?