Eifersucht, aber keine Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass mich raten du bist irgendetwas zwischen 13 und 16 Jahren?

Eifersüchtig werden, wenn er mit anderen Mädels was macht oder dich ignoriert?
Da bist du ja nicht gerade fair zu ihm...einerseits lässt du ihn zappeln, aber für andere darf er sich auch nicht interessieren....ganz schön egoistisch.

Also entweder du wagst dich auf das Experiment Beziehung ein, oder du lässt ihm die Chance auch jemand kennen zu lernen, der ihn ebenfalls liebt.

Alles andere geht in Richtung Asi!

ich will nicht asi sein... ich weiß nur nicht was ich fühle

0
@imakeyourday

Das kann ich dir sagen und das wurde dir hier schon gesagt.
Du genießt seine Aufmerksamkeit und hältst ihn dir warm, aber eine Beziehung magst du auch nicht eingehen, da vielleicht noch ein paar andere Typen interessant sind.
Und das ist Asi...
also...ganz klar...entweder du gibst euch beiden Mal einen Versuch oder du sagst ihm eindeutig, dass du derzeit kein Interesse hast an einer Beziehung.
Was er darüber hinaus dann anstellt ist dann seine Sache, aber sei wenigstens ihm gegenüber fair, wenn er dir wirklich etwas bedeutet als Freund.

0

Du musst ja noch keine Beziehung mit ihm anfagen. Es kommt darauf an, ob du denkst, es könnte sein, dass du irgendwann mehr von ihm willst.

- Wenn ja, sei weiter freundlich und offen ihm gegenüber, vielleicht läuft es dann auf eine Beziehung heraus (was ja auch von dir abhängt. Es muss nicht zwangsläufig darauf hinauslaufen und du brauchst auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn nicht. So genau kannst du es jetzt noch nicht wissen).

- Wenn nein, versuch, ihm eher aus dem Weg zu gehen. Dann willst du wohl wirklich nur Aufmerksamkeit. Und dann solltest du aufhören, ihm Hoffnungen zu machen.


er ist mir als guter Freund bis jetzt sehr wichtig... ich will nicht dass wir gar nicht mehr reden

0
@imakeyourday

Bist du dir sicher, dass du wirklich nur Freundschaft willst? Wenn du eifersüchtig wirst, wenn er mit anderen Mädels redet, wirkt das nicht so... Viele sagen, sie wollen nur Freundschaft, wollen aber in Wirklichkeit doch mehr. Wenn dieses mehr aber nicht für eine Beziehung reicht, dann sind das die schlechtesten Voraussetzungen für eine Freundschaft überhaupt.

Wenn du aber wirklich nur Freundschaft willst, kannst du natürlich auch noch mit ihm rumhängen, aber dann mach ihm keine falschen Hoffnungen, das wäre ihm gegenüber nicht fair. Dann musst du damit klarkommen, wenn er mit anderen Mädels flirtet und vielleicht eine andere Freundin hat.

0

Es sieht ganz danach aus, als ob es nur die Aufmerksamkeit ist, die Dir gefällt.

Und nachdem ich annehme, dass Du jünger bist als 16, ist das auch ein ganz normales Empfinden, ebenso dass Du eben "noch" nicht mehr möchtest.

Allerdings kannst Du nicht erwarten, dass sein Interesse an Dir erhalten bleibt, wenn Du nicht wenigstens "freundlich" bleibst, auch wenn es Dir mal nicht danach ist.

Hier hättest Du Deine erste Chance Selbstkontrolle zu lernen, und das würde ich ausnützen an Deiner Stelle d.h. Du kannst lernen Deine Gefühle zu kontrollieren. Dich nicht von negativen Empfindungen wie schlechte Laune z.B. beeindrucken zu lassen, sondern es zu ignorieren, indem Du Freundlichkeit und Höflichkeit als Priorität eines jeden Tages stellst. LG Silvie

Es ist wie bei allen Mädchen, dir gefällt die Aufmerksamkeit, aber mehr auch nicht... Du willst das nur du ihm wichtig bist, doch sobald er mehr wollen würde ist es dir zu viel. 

Du solltest versuchen deine "Gefühle" richtig steuern zu können.

Was möchtest Du wissen?