Eierschalen ins Wasser

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, die Eierschalen enthalten Kalziumkarbonat. Im Grunde genommen bringt es in der heutigen Zeit aber kaum noch etwas, auf diese Art und Weise für zusätzlich Kalk im Boden zu sorgen. In vielen Gegenden unseres Landes ist das Leitungswasser eh schon recht kalkhaltig. So bekommen alle Pflanzen schon genug Kalk zugeführt. Eine zusätzliche Kalkversorgung benötigen die allerwenigsten Pflanzen. Ganz im Gegenteil, für viele von ihnen ist zuviel Kalk oder Kalk überhaupt eher schädlich: Nimm Blumenerde für deine kleinen Pflanzen und später etwas Dünger für Blumen (z.B. Düngerstäbchen) und du wirst sehen, sie gedeihen auch ohne Eierschalen. Durch die in Wasser getauchten Eierschalen kannst du durch den Gestank, Umgeziefer vertreiben. Zum Beispiel Blattläuse.

Hallo, ich bedanke mich für die Auszeichnung

0

Eierschalen würd ich nicht nehmen, Kalk ist schon genug im Wasser. Wenn deine Pflanzen etwas grösser sind, dann topfst du um und gibts ein Düngestäbchen in den Topf. Die gibt es in jeder Drogerie und die kosten fast nichts.

Düngestäbchen würde ich gerne nehmen, die bekomme ich aber hier in Kenia nicht.

0

Als natürlicher Dünger können Eierschalen von rohen Eiern ins Gießwasser gegeben werden. Umso länger sie im Wasser bleiben, umso sicherer kann man sich sein, dass die Nährstoffe (Kalk) aus den Eierschalen ins Wasser abgegeben werden.

Ich brösele z.B. die Eierschalen in den Komposter. Auch Fuß- und Fingernägel. Denn die bestehen aus Horn. Damit habe i9ch in meinem Garten ein zusätzliches Düngemittel wenn es sich im Kompost zersetzt hat.

Aquarium 54 Liter Paar Fragen (Einlaufphase)

Hallo, habe jetzt gestern Abend mein Aquarium mit Pflanzen, Steinen, Holz etc eingerichtet. Ich habe einen Feinen Aquarium Nano Bodengrund genommen, und einen 2 Sack mit etwas groberem Bodengrund. Nun haben sich am Boden ein paar Luftblasen abgesetzt die gehen weg nehme ich mal an oder ? Außerdem sind diese Bläschen an den Scheiben. Das Wasser ist übernacht super Klar geworden. -Soll ich den Dünger schon hinzufügen? -Welche Temperatur muss ich einstellen ? (Habe jetzt 26°C) -Welche Fische kann bzw. sollte ich später einsetzen ?(Versteck möglichkeiten gegeben Höhle etc. , AQ wenig bepflanzt also nicht zu voll gestopft -> 3 Pflanzen - Eine Einlaufphase von 10 Tagen ist okay oder ? -Wann wird ungefähr der Nitritpeak entstehen ? Und merkt man davon was ? -Wie lange soll die Beleuchtung angeschaltet sein ?

Ich glaube das war's erstmal :-D Vielen Dank & Grüße

...zur Frage

Bhut jolokia --- keine früchte trotz blüten

hi, habe 3 Bhut jolokia pflanzen und die tragen schon mächtig viele blüten. aber es kommen einfach keine früchte obwohl ich die bestäube wie blöde. Weis nicht woran das liegt... die pflanzen sind einzeln, in ausreichend großen töpfen (10 L ) haben Dünger und viel licht aber irgendwie will das nicht klappen mit den scharfen... :(

Danke im vorraus

...zur Frage

Pilze zwischen meinen Blumen

bisher habe ich immer versucht, die Pilze zu entfernen. Neulich habe ich im Fernsehen mit bekommen, dass Pilze für die die anderen Pflanzen Dünger sind. Was soll ich also machen, weiter rausrupfen, oder stehen lassen?P

...zur Frage

Was soll ich gegen Fruchtfliegen tun die sich in meinen Pflanzen verstecken?

Ich habe sehr viele Pflanzen bei mir zu haus und das Problem ist, das ständig Fruchtfliegen sich im Dünger meiner Pflanzen eingraben und einnisten. Sobald ich Wasser gieße, fliegen die alle gleich raus. Ich habe es schon mit Insekten lock fallen versucht, doch das hilft nicht weil die ständig kommen (ich glaube, die haben auch ihre Eier in meine Pflanzen abgelegt). Würde es was helfen, wen ich Sand oder kleine Steine auf den Dünger meiner Pflanzen legen würde um so eine feste schicht darauf zu erschaffen, damit die Insekten sich dadurch nicht hindurch graben können?

...zur Frage

Zerstoßene Eierschale auf Blumenerde draufstreuen, nicht vermischen. Bringts was?

Bringts irgendwas, zerstoßene, gewaschene Eierschalen auf die Erde zu streuen, wo Blumen/Pflanzen eingesetzt sind?

Damit meine ich nicht, dass die Eierschalen mit der Erde vermischt werden und dann die Pflanzen eingesetzt werden. Die Pflanzen sind schon in der Erde. Die Eierschalen würden nur oben draufgestreut werden, wo der Stamm/Stengel einer Blume ist. Findet das Calzium der Schale in die Pflanze rein?

Die Pflanzen stehen allesamt draußen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?