EierKuchen mit Esslöffel :*

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wozu Maßeinheit ? ich mach das immer nach Gefühl. Du nimmst Mehl - von mir aus 10 Esslöffel,- je nachdem wieviele Pfannkuchen zu möchtest, haust 2-3 Eier rein,eine große Prise Salz, und rührst mit Milch das ganz schön flüssig.

Gut wirds noch wenn du noch ein Schluck MIneralwasser dazuschüttest.

Du nimmst drei Eier, verschlägst sie gut, fügst drei gehäufte Eßlöffel Mehl hinzu und so viel Milch, dass ein flüssiger Teig entsteht. Eine Prise Salz. Fett / Öl in die Pfanne und entweder kleine Pfannkuchen gießen oder den Pfannenboden bedecken. Umdrehen kannst du die Eierkuchen mit einem großen Deckel, auf den du den unten fertig gebackenen eierkuchen gleiten lässt und umgedreht mit Schwung wieder in die Pfanne bringst. Nicht zu viel Fett nehmen, damit es nicht spritzt. Gutes Gelingen !

forum.frag-mutti.de › ... › Haushalt › Kochen, Backen und Essen

Wie meinst Du das?

1 Liter Milch
5 Ei(er)
½ Pck. Backpulver
300 g Mehl, ca.
1 Msp. Salz
Öl

Und wofür willst Du einen Eßlöffel...? Oder willst Du den Teig mit einem Eßlöffel in die Pfanne geben, und praktisch so kleine Teigtaschen draus machen?

PattiPacman 22.10.2012, 18:30

nein ich hab keinen Messbecher hier und auch keiner Waage :D

0
Laelia1982 22.10.2012, 18:33
@PattiPacman

Achso... haha... tja, dann Pi mal Daumen :-) Ich koche so gut wie NIE nach Rezept...vor allem keinen Plinse-Teig...

Jetzt nimm einfach nen Liter Milch, hau 5 Eier rein und ein halbes Päckchen Backpulver, und dann gib das Mehl dazu, während du rührst... Du wirst es schon erkennen, wenn der Teig die richtige Konsistenz hat. :-) Nur fürs Mehl brauchst Du ja ein Maß...

Gutes Gelingen und vor allem: Guten Appetit :-)

0

Was möchtest Du wissen?