Eier Nrütwn auf heizung

2 Antworten

also habe grad geschaut und juhhuuu es dreht sich mit dauert nur. und das embriyo bewegt sich !!!!!!

Ich nix verstehen...............

also das ei ist 7 tage alt und es ist ein embriyo zu sehn nun muss ja das ei gewedet werden was bis zum 4 tag auch okay war da hat sich das dotter oder was das war immer nach oben bewegt nun dreht sich es nicht mehr nach oben oder nur ganz langsam.... ist das normal ??? müsste nach 7 tagen das embriyo sich bewegen ??

0

also das ei ist 7 tage alt und es ist ein embriyo zu sehn nun muss ja das ei gewedet werden was bis zum 4 tag auch okay war da hat sich das dotter oder was das war immer nach oben bewegt nun dreht sich es nicht mehr nach oben oder nur ganz langsam.... ist das normal ??? müsste nach 7 tagen das embriyo sich bewegen ??

0

Wellensittich Ei lag auf dem Boden?

Hallo liebe Wellensittich Fans. Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen. Ich habe 2 Wellis, einen Hahn und eine Henne. Ein Nistkasten hängt auch an dem Käfig und die Henne hat gestern zum ersten Mal ihr erstes Ei gelegt und heute das 2. Ich habe mich über alles bevor ich den Nistkasten angehängt habe sehr gut informiert und im Falle eines Falles habe ich eine Tierärztin als Nachbarin. Ich hätte nur eine Frage an einen Wellensittich Halter dem vllt schonmal ähnliches passiert ist. Und zwar folgendes.Die Henne hat heute morgen Bzw. Ich habe heute morgen die tägliche Kontrolle meiner Wellis durchgeführt nach frischem Wasser kontrolliert Futter und restliche Gemüsereste aus dem Käfig entfernt. Plötzlich sah ich auf dem Boden des Käfigs ein Ei😱. Bin zuerstmal erschrocken weil sie seit Tagen im Nistkasten sitzt und ich oft kontrolliert habe nach Eiern und heute morgen dann das erste Ei nur nicht im Kasten sondern auf dem Boden. Darauf war ich ehrlich gesagt nicht vorbereitet. Ich habe das Ei ganz vorsichtig in die Hand genommen und zurück in den Kasten gelegt. Das Ei war nicht kaputt. Meine Frage wieso liegt das Ei auf dem Boden? Hätte sie es aus dem Käfig geschmissen wäre es wohl kaputt ?! Zum Abend als wir nach Hause kamen habe ich nochmal kontrolliert als die Henne gerade aus dem Kasten raus war, da lag dann das zweite Ei im Kasten. Was mich nur stutzig macht ist, das die Eier nicht beisammen liegen und auch nicht in der Mulde des Kastens sondern das eine Ei in der einen Ecke und das andere Ei in der ganz anderen Ecke. Ich weiß zwar das Wellis manchmal erst nach 1-2 Tagen anfangen zu brüten aber ich werde da echt nervös weil ich Angst habe das sie sich nicht darum kümmern will. Kann mir jemand sagen ob meine Gedanken berechtigt sind oder ist das normal wie sie ihre Eier legt, denn wenn ein ei in der einen Ecke liegt und das andere in der anderen Ecke kann sich ja gar nicht richtig brüten .. Und bitte lasst blöde Kommentare ich bin ein ganz netter Mensch der sich austauschen möchte und keine Diskussionen führen will. Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Nymphensittich, Brut und Eier?

Ich war am Donnerstag mit meiner Henne beim Tierarzt, da sie Legenot hatte. Die Ärztin hat das Ei dann rausgeholt und mich gefragt ob ich es ausbrüten lassen möchte. Da ich es bejaht habe habe ich nun ein Ei im Nistkasten. Sie und ihr Partner kümmern sich auch fleissig. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat sie dann ein zerbrochenes Ei gelegt welches ich natürlich direkt entfernt habe. Nun ist es Samstag und eigentlich müsste ja das nächste kommen, doch sie macht keinerlei Anzeichen, dass etwas kommt.. Jetzt hat sie nur ein Ei.
Habe ja gelesen dass sie 4-6 oder 3-7 Eier legen und ab dem 2. oder 3. Ei richtig brüten.
Wird sie trotzdem brüten obwohl es nur eins ist oder kommen doch noch welche?
Sie macht einen munteren Eindruck, weshalb ich eine weitere Legenot ausschliesse. Außerdem ist dies ihre erste Brut und vielleicht legen Nymphensittiche bei der ersten Brut nicht so viel?
Noch eine Frage: Das Ei hat eine raue Oberfläche (was vermutlich die Legenot ausgelöst hat). Wird , wenn das Ei befruchtet ist , das Küken schlüpfen können oder hat es bei der Schale keine Chance? Aber dann hätte die Tierärztin mir das doch sicher gesagt und mir nicht angeboten, es ausbrüten zu lassen..
Habe dazu nichts im Internet gefunden deshalb frage ich.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Hühnerei befruchtet?

Ich habe gelesen dass Hühner genau 21 Tage brüten und genau nach 21 tagen immer die küken schlüpfen. Meine Henne brütet nun schon seit 22 tagen und da noch nichts geschlüpft ist habe ich die eier mit einer taschenlampe durchleuchtet. In den Eiern war kein Kücken oder so ähnliches zu sehen sonder nur genau so etwas wie auf dem bild. Sieht ein befruchtetes Ei innen so aus oder sind die eier "leer"?

...zur Frage

Glucke-Eier Legen-Brüten-befruchtet NICHT befruchtet "Zwerghühner" Erkennen etc. pp

Guten Tag zusammen,

ich habe da einige Fragen und hoffe das ich hier auf die richtigen Antworten stosse. Ich fange einfach mal von vorne an.

Ic habe genau 2 Hühner (Zwerghühner) ein Hahn und eine Henne. Die Henne hat erst gar keine Eier gelegt und jetzt legt Sie jeden Tag Regelmässig 1 Ei. Im Nest sind jetzt 14 eier von 14 Tagen. Ich habe die Eier alle mit einem Kreuz markiert um die festzustellen welche die ganz neuen Eier sind ( Ja ich weiss Zahlen oder Datum bzw. Buchstaben wären einfacher gewesen). So: 1 ) Die Henne liegt nicht den ganzen Tag auf den Eier, um ehrlich zu sein habe ich Sie auch nicht mal Brüten/sitzen sehen, Sie zieht mit dem Hahn um die Gegend nach dem Sie ne weile im Stall war.

2) Sie hat von 14 Eier alles aus der Mitte vom Nest gerollt bis auf 6 Eier. Die liegen noch in der Mitte. Die Eier sind auch nicht sonderlich Warm.

3) Der Hahn ist schon Aktiv bei der Sache ;)

Meine Fragen:

Wird die Glucke irgendwann aufhören Eier zu legen, wenn Sie genug hat um zu Brüten? Muss ich die neuen Eier aus dem Nest nehmen? Soll ich Sie einfach weiter Legen lassen? Sind die Eier Überhaupt Befruchtet ? Sitzt die Glucke Stundenweise auf den Eiern, nur Nachts nur tagsüber oder wie macht eine Glucke das ? Habe ich Überhaupt Chancen auf Küken ? Die Glucke ist ein Perlhuhn (Wenn das wichtig ist).

Es wäre sehr sehr schön wenn ihr mir Antworten könntet, ich bin leider mit meinem Latein am Ende. Vielen lieben dank Wenn Fragen offen sind, schreibt Sie mir bitte oder auch per PN

Vielen dank

...zur Frage

Küken per Kaiserschnitt?

Hallo!

Bekanntlich müssen Küken 21 Tage lang im Ei gebrütet werden. Wenn ich aber nicht so viel Zeit habe und so lange nicht warten möchte, kann man dann die Küken paar Tage vorher per Kaiserschnitt aus dem Ei holen, oder so?

Bitte die Antworten deutlich für Anfänger... Danke!

...zur Frage

Hühnerbrut?

Hallöle erstmal, Undzwar plane ich nächstes Jahr eine Hühnerbrut mit einer meiner zwei Brahma Hennen (Wenn möglich auch mit meiner Araucaner Henne). Leider habe ich weder Erfahrungen noch eine Ahnung davon wie das ganze abläuft. Nun zu meinen vielen Fragen 😅: woran erkenne ich dass meine Henne brüten will ? Wenn meine Henne nicht Brüten will kann ich sie dazu bringen wenn ja wie ? Wie lange dauert es bis die Küken schlüpfen ? Was mache ich wenn sie schlüpfen und wie geht es danach weiter ? Wie werden die anderen Hühner und der Hahn reagieren ? Woran erkenne ich das Geschlecht der Küken ? Tut mir leid für die ganzen fragen bitte klärt mich auf 😂 ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen Danke und Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?