Eier kochen ohne anpicken

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In kaltem Wasser aufsetzen, wenn sie kochen, noch fünf Minuten drin lassen.

Nimm sie etwas eher aus dem Kühlschrank, damit sie nicht zu kalt sind und gib einen Schuss Essig ins Wasser. Dann platzen sie auch nicht. keine angst, den Essig schmeckt man hinterher nicht. Mach ich auch immer so, klappt prima

Ich setze die Eier auch immer im kalten Wasser auf und kurz nachdem sie anfangen zu kochen, schalte ich aus und lass den Topf noch auf dem Herd stehen - spart noch etwas Strom!

Was möchtest Du wissen?