Eier Ist Fipronil für den Menschen gefährlich?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum einen enthalten wohl nicht alle Eier Fipronil, vor allem niederländische Betriebe waren betroffen.

Zum anderen waren die gefundenen Mengen sehr gering. Die "Rückrufaktion" ist also eher eine Vorsichtsmaßnahme ("better safe than sorry"), weniger eine Maßnahme aufgrund akuter Gefährdungslage.

Fipronil sieht vom Molekül her schon nicht so gesund aus (als Chemiker bekommt man da schon ein etwas "ungutes Gefühl", ein Halogenaromat, dazu mit -CF3 Gruppen), es ist ein Mittel gegen Parasiten. Es soll über ein Reinigungsmittel in die Hühner gelangt sein.

Aber wie gesagt: die gefundenen Mengen waren gering. 

Die "Rückrufaktion" ist also eher eine Vorsichtsmaßnahme

Quatsch, die wollten doch nur die deutsche Autombilindustrie ein wenig entlasten: Lebensmittelskandal schlägt Dieselgate...   ;)))

1

pi*daumen-Antwort auf Basis der bisherigen BfR-Einordnung:

1 Ei pro Tag und je 10 kg Körpergewicht sollen noch unbedenklich sein. Also ein Ausgewachsener oder Erwachsener könnte ungefähr 7 Eier/Tag essen, bevor irgendwelche Probleme auftreten könnten.

Wobei "auftreten könnten" dann noch nicht heißt, dass es die auch sofort gibt.

Allerdings sollte man bei der ganzen Geschichte im Hinterkopf behalten, dass sich Fipronil durchaus für einige Wochen im Körper anreichern kann. D. h. in der aktuellen Situation jeden Tag mehrere Eier unklaren Belastungszustandes zu essen ist vielleicht wirklich nicht ganz so klug.

Witzig wie solche Meldungen immer sofort eine extreme Panik auslösen, fast jeder aber täglich den größten Sche... zu sich nimmt.

Und wenn die Medien nicht mehr berichten, juckt es eh keinen mehr.

Im Endeffekt vergiften wir uns täglich mit igendwelchen Schadstoffen, Spurenelementen oder Überdosen von diversen Zusatzstoffen. Aber toll dass sich die Medizin so gut weiterentwickelt, denn dann können wir künstlich am leben gehalten werden und vegetieren dahin bis wir das ständig steigende Mindestalter erreicht haben :D

Jeder sollte sich im allgemeinen Gedanken machen, ob es wirklich noch ok ist was wir in dieser nurnoch auf Provit setzenden Gesellschaft täglich in uns reinfessen.

Man sollte mehr auf Qualität beim Essen setzen und nicht soviel für Mist ausgeben.

Was möchtest Du wissen?