Eier Haltbarkeitsdatum

6 Antworten

Tu ein Ei in ein Glas mit Wasser...wenn es oben schwimmt ist es schlecht, wenn es untergeht und unten bleibt ist es noch gut!

Denke einfach mal dran, dass ein MHD kein Verfallsdatum ist, auch nicht ein Haltbarkeitsdatum sondern ein Mindesthaltbarkeitsdatum. Bis dahin wird garantiert und umgetauscht. Und du kanns ruhig glauben, dass die dabei eine grosse Reserve drin haben, um ja nicht umtauschen und zahlen zu muessen. 99% der Lebensmittel sind auch nach dem MHD noch vollkommen in Ordnung und unbedenklich.
Man suggeriert den Leuten aber gerne, dass die Sachen dann ja schlecht sein koennten. Die Folge: Viele Leute werfen gute Sachen weg und kaufen sie wieder neu. Industrie und Handel machen dabei ein tolles Geschaeft.

Kannst Du unbesorgt noch eine Woche lang verzehren. Aber bitte nicht roh!

Ja, das stimmt. Eier halten sich wirklich ewig. Früher hatten die überhaupt kein Ablaufdatum und waren außerdem nicht im Kühlschrank...also mach dir echt keinen Kopf. Solange du sie kochst oder spiegelst ;-)) ist das überhaupt kein Problem.

0

Was möchtest Du wissen?