Eier als Haarkur?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ja das kannst du machen. Ich habe es schon öfters gemacht und es ist eine sehr gute Pflege für Haare. Ich habe das Ei erst geschlagen und dann noch apfelessig zugegeben, da apfelessig auch besonders gut für die Haare ist. Ich hab es dann auf bereits gewaschenes Haar gegeben und danach meine haare für 15 min mit Frischhaltefolie eingwickt und anschließend mit Shampoo wieder rausgewaschen. Meine Haare waren danach total weich und glänzend es ist also keinesfalls schädlich für die Haare im Gegenteil es ist sogar sehr gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey

Ja kannst du machen. Das Eigelb stärkt deine Haare und lässt sie glänzen... Habe auch sehr dünne Haare geht aber trotzdem gut und die Haare fühlen sich besser an. Du kannst auch Olivenöl oder Naturjoghurt  verwenden.Ist auch sehr gut. Hoffe ich konnte dir helfen:).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mxren
19.08.2016, 21:19

Danke :) Wie lange lässt du das einwirken?

0

Das geht ohne weiteres. Es zwar eine etwas glipschige Angelegenheit, aber für die Haare, insbesondere für dünne Haare ist das eine gute Kur- schädlich ist das auf keinen Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?