Wie lernt man eine Freundin kennen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich rate Dir aktiv am Leben teilzunehmen und sich nicht (nur) online um Kontakte zu bemühen. Halte am Arbeitsplatz (bzw. Schule) die Augen offen, tritt in Vereine ein, mach' einen Tanzkurs und säubere Deine Wäsche künftig im Waschsalon...

Rede dabei nicht nur mit Frauen, von denen Du etwas willst, sondern grundsätzlich mit ALLEN Frauen. Denn gerade wenn Du von einer Frau nichts willst, klappt es oft am Besten! Damit bekommst Du Übung und sie hat dann vielleicht eine nette Freundin, Schwester, Tochter usw., mit der Du so in Kontakt kommst. Herumzulaufen mit der Ausstrahlung (oder gar der Frage) "Ich will jetzt unbedingt Sex haben - mit DIR könnte ich es mir vorstellen" wirkt auf die Damenwelt lediglich abschreckend. 

Frage die Mädels auch mal ganz selbstverständlich nach gemeinsamen Unternehmungen und nimm eine Absage nicht zu schwer: Was ist schon ein Korb? Als Kind bist Du doch auch nicht nach dem dritten Mal hinfallen liegengeblieben und hast gesagt "das mit dem Laufen lernen lass' ich lieber - womöglich falle ich wieder hin..." - ODER?!

Blendendes Aussehen ist nicht Voraussetzung, aber gepflegt sollte Man(n) sein, Manieren haben, gesunden Humor (wird als Zeichen von Intelligenz gewertet), Selbstbewusstsein und mit beiden Beinen im Leben stehen (also Sicherheit ausstrahlen) - dann klappt's auch mit den Frauen. Eine langweile, ungewaschene Spaßbremse die (jenseits 20) noch bei Mutti wohnt, sich mit Aushilfsjobs durchschlägt und sich selbst hässlich findet, hat es dagegen schwer...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Man kann über das Internet natürlich Mädchen kennen lernen. Ich würde aber eher davon abraten, dass Netz ist kein geeigneter Ort um eine Freundin fürs Leben zu finden. Gibt natürlich Menschen bei den es geklappt hat, aber das sind eher Einzelfälle.

Man muss auch nicht unbedingt dafür in eine Bar oder in eine Disko gehen, es reicht schon wenn du einen Verein oder ähnliches beitrittst, welcher deinen Hobby entspricht. 

Statt das du dich direkt auf Weiber-Jagd begibst, solltest du erst mal einen Freundeskreis aufbauen, dass wäre fürs Erste wichtiger. Und je größer dein Freundeskreis wird, desto mehr Mädchen lernst du dann auch über die Freunde kennen :).

Übers Internet oder einfach mal auch ein Mädchen, welches dich interessiert draußen ansprechen. 

Oder halt über Interessen, falls du in ein Verein gehst oder Ähnliches. 

Klar. Es gibt Partnervermittlungsbörsen wie Parship, Elitepartner und wie sie alle heißen. Dafür muss man zwar etwas bezahlen, dafür kann man sich dann mit den Mädels dort treffen die man nett findet und die einen nett finden.

Ansonsten gibt es App wie Tinder. Dort meldest dich an und bekommst auch Bilder von Frauen. Die likest die, die für dich interessant sind und wenn die Mädels liken dich. Wenn es Match gibt, dann könnt ihr miteinander chatten und euch verabreden auf ein Date. 

Es geht über dating apps

Was möchtest Du wissen?