Eidesstattlichen Versicherung vorzeitig beendet?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß zwar leider keine Antwort auf deine Frage aber ich finde es toll dass du dein Leben wieder in die Hand genommen hast. Das scheint heutzutage die Ausnahme zu sein.

Wenn alles erledigt ist und der Gläubiger hat der Schufa Mitteilung gemacht ,löscht die EV sich automatisch nach ca. 2 Jahren. So steht es auch in meinen Lehrbüchern.

also Du mußt die Schuldentilgung durch Deine Gläubiger bestätigen lassen (daß Du alles bezahlt hast). Damit gehst Du dann zu Deinem Gerichtsvollzieher, der löscht den OE (Offenbahrungseid). Dann läßt Du alles bei dei der Schufa löschen, in der Du sicher stehst. Aber Du brauchst alles schriftlich!

Hallo,

in meine Schufa kann ich jederzeit reingucken. Habe mir dieses Onlinepaket vor ein paar Tagen besorgt. Was mich stutzig gemacht hat ist, dass mein EDV immernoch vermerkt ist. Bei meiner Bank steht dazu in der Schufa: Abwicklungskonto aber direkt darunter ist vermerkt: Forderung ausgeglichen

Muss ich jetzt zu meinem GV gehen und den darüber in Kenntnis setzten? Habe nämlich vorgestern versucht ein Konto zu eröffnnen und konnte dies nur auf Guthabenbasis machen. Das ist auch der Grund wieso ich das alles mal nachforschen wollte.

Gruß

0
@Ponch0

nach meiner kenntnis bleiben auch erledigte forderungen noch für 2 jahre gespeichert.

0
@Kaltenbecher1

Nicht, wenn Du die Löschung beantragst! (bei der Schufa) So war´s bei mir, damals. Ich hab dann SOFORT wieder einen Dispo bekommen!

0

EDV -Kurs wie teuer?

Ich wollte an einem EDV- Kurs. Die Kursstunden dauern jeweils 100 min und kosten 80 Euro pro Stunde. Ist das eurer Meinung nach zu teuer oder es ist es üblich das EDV Kurse etwas kostenspieliger sind. Die Stunden sind zudem in keinem Kurs sondern individual.

...zur Frage

Kreditschulden und Erloeschung der Forderung Hilfe?

Hallo, ich habe Kreditschulden in Hoehe von 4.500 Euro. Da ich das Gelb, die Schulden zu begleichen, habe ich dem Inkasso einen Preisvorschlag 2.500 Euro gemacht, als Antwort habe ich 50% der Schulden bekommen naemlich 2.250 Euro. Was ich aber nicht verstehe, Ich habe einen Kredit von Advanzia Bank 3.000 Euro aufgenommen um Schulden zu begeleichen verlangt das Inkasso von mir nur 2.250 Euro. Kann einer mir dabei wirklich helfen, wie die Abmachung zwischen einem Inkasso und einer Bank laeuft?

Hier ist die Antwort vom Inkasso: in vorbezeichneter Angelegenheit nehmen wir Bezug auf Ihren Vergleichsvorschlag in Höhe von EUR 2.252,60. Dieser Vergleich bezieht sich nur auf die Aktennummer: 41xxxxxxx. Wir teilen Ihnen nach Überprüfung mit, dass wir mit dem Vergleich einverstanden sind. Nach Eingang des vereinbarten Vergleichsbetrages in Höhe von EUR 2.252,60 ist die Angelegenheit 41xxxxxxx erledigt. Für die Zahlung haben wir uns eine Frist bis zum 01.07.2016 notiert. Sollte der Vergleichsbetrag nicht bis zum vorstehenden Datum von Ihnen gezahlt sein, ist der Vergleich hinfällig. Die Forderung lebt in voller Höhe wieder auf und wird zur sofortigen Zahlung fällig. Die noch offenstehende Forderung beträgt: EUR 4507,28. Mit freundlichen Grüßen Rechtsanwalt Die Daten zu Ihrer Person sind EDV-mäßig abgespeichert. Hierbei handelt es sich gleichzeitig um eine Benachrichtigung im Sinne des § 33 Abs. 1 BDSG.

Einer hatte mir in diesem Forum gesagt, dass ich mindestens 13 Jahre eine schriftliche Garantie fuer die Erloeschung der Forderung verlangen soll. Ich moechte wirklich in Zukunft keine Schulden mehr sehen.

...zur Frage

Versicherung akzeptiert keine Ratenzahlung

Hallo zusammen,

lange Zeit habe ich jetzt versucht mich aus dem Schlamassel zu ziehen, jetzt muss ich aufgeben und wende mich an euch.

Ich bin seit Juni 2011 Selbstständig. Vorher war ich ein Jahr fest angestellt. Da der Arbeitsvertrag aber nicht verlängert wurde, musste ich mich, um nicht von jetzt auf gleich arbeitslos zu sein, selbstständig machen und konnte so in der Firma als Freier Mitarbeiter bis heute weiter arbeiten.

Der Stundenlohn beträgt derzeit 13 Euro womit ich am Monatsende auf vielleicht 1500 Euro brutto komme. Davon ab gehen 440 Euro Miete, 236 Euro Privatversicherung, 45 Euro Bahnkarte 230 Euro Kreditkartenabzahlung 100 Internet und Handy und zusätzlich natürlich noch die normalen Lebensunterhaltskosten.

Heißt im Schnitt bleibt sowieso schon nix übrig, aber ich kann zumindest mein Lebensunterhalt sichern ohne Harz4 zu beziehen.

Durch eine totale Verblendung dank einer Frau, hab ich innerhalb von 4 Monaten mein kompletten Dispo überzogen (3000€) sowie die Kreditkarte (2000€). Die Bank hält glücklicherweise still, da jeden Monat ja 1000 - 1500 Euro eingehen. Somit lebe ich auf dem Dispo, aber ich es geht trotzdem noch.

Bis jetzt...

Dank Zinsen und einer Auftragsflaute, konnte ich die Versicherung nicht mehr bezahlen. Die ersten Beiträge waren damals kein Problem, aber irgendwann ging es einfach nicht mehr und ich musste die Zahlung einstellen.

Der HAMMER die Versicherung (Ergo / DKV) hat mir direkt eine Ratenzahlung verweigert. Dabei wollte ich doch meine Schulden begleichen, aber jeder der auf mein Konto schaut, wird sehen, das ich nicht absichtlich nicht zahle sondern einfach nicht kann!

Jetzt nach vielen Mahnungen bin ich bei 1060€ Rückstand und der Brief vom Amtsgericht kam heute. Mit der Aufforderung innerhalb von 2 Wochen zu zahlen, ansonsten kommt der Gerichtsvollzieher.

Mal davon abgesehen, das es bei mir ja nix zu holen gibt, da ich mit meiner Familie zusammen lebe (Mutter & Schwester) und weder Auto noch irgendwelche Luxusgegenstände besitze.

Was kann ich tun? Ich bin echt verzweifelt und weiß nicht was ich machen soll. Ich kann jetzt bis zum Untergang weitermachen, aber das kanns ja nicht sein. Für mich sieht es so aus, als wenn die einzige Chance die ich habe, die ist, das ich das KleinGewerbe abmelde und von Harz4 lebe.

Aber das will ich auf keinen Fall !! Da ich ja alles selbst mit dem Bankkonto mit der Zeit hinbekommen würde. Nur die Versicherung versaut mir mein Leben! Kann es das sein? Die wollten mich auch nicht kündigen lassen. Es hieß ENTWEDER sie zeigen uns die Gewerbeabmeldung und den Harz4schein oder ich komm da nicht raus.

Und wenn ich jetzt mein Gewerbe abmelde, dann ist der Platz in der Firma sofort anderseitig vergeben und die Bank wird sich wegen den 5000€ melden, da nix mehr eingeht.

Ich verstehe das nicht, das eine Versicherung einen in Harz4 drängt??

Ich bitte euch, jeder der mir ein Tipp geben kann, ich bin für alles dankbar.

Viele Grüße David

...zur Frage

Wann muss man die edv abgeben und was ist es genau?

Edv

...zur Frage

was ist edv -kenntnise?

weiß jemand was edv kenntnisse sind??

...zur Frage

Muß Richter Strafantrag stellen bei falscher schriftlicher eidesstattlichen Versicherung?

Hintergrund meiner Frage ist, daß eine frühere Nachbarin immer wieder falsche Anzeigen gegen mich und meinen Mann gemacht hatte. Eine davon war, daß ich ohne Erlaubnis ihre beiden Kinder mit diversen Blitzlichte auf ihrem Grundstück fotografiert hätte. Ich habe die falsche Anschuldigung bestritten und um Beweise gebeten. Die Nachbarin hat schriftlich Daten genannt mit der Formulierung "mit wissen der Strafbarkeit, bei falscher..." . Dummerweise waren die von ihr benannten Daten ganz besondere Daten in meinem Leben und ich konnte beweisen, daß es sich um falsche Anschuldigung handelte. Der Anklage wurde eingestellt. Meine Frage ist nun, wer hätte die falsche Eidesstattliche Versicherung verfolgen müssen? Ich habe jetzt erst erfahren, daß nichts unternommen wurde, genauso ihren Sozialbetrug mit ihren Kindern als Millionärin? Nachfragen bei der Staatsanwaltschaft bleiben ohne Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?