Eidesstattliche Versicherung zu spät abgegeben

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wohl leider eher nicht, erst nach 3 Jahren kannst Du es erneut versuchen.

Mit dieser Versicherung muss er die Hosen runter lassen und würde sich strafbar machen wenn seine Angaben nicht der Wahrheit entsprechen. Allerdings verstehe ich den langen Zeitraum nicht, einmal zum OE vorgeladen und nicht erschienen wird der Gerichtsvollzieher um Amtshilfe bei der Polizei bitten, da dann ein Haftbefehl erlassen wird und der Schuldner zwangsweise vorgeführt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Maho11 25.03.2014, 18:14

Hallo Quasimo

also dass heisst, auch wenn er jetzt die Eidesstattliche Versicherung erst 11 Monate später abgegeben hat, kann ich nichts machen? bzw in der Zeit wo er gearbeitet hat uns sich anscheinend erfolgreich gedrückt hat...?

Wäre das nicht strafbar?

0
Quasimo 25.03.2014, 18:28
@Maho11

Hallo,

ja leider musst Du davon ausgehen das Du nichts machen kannst.

Strafbar wäre es wenn er den OE geleistet hatte und die veränderten Einkommensverhältnisse verschwiegen hat.

Leider sehe ich das so, das Dein Anwalt hier wohl Fristen übersehen hat, selbes ist mir passiert.

0

Was möchtest Du wissen?