Eichel tut weh nach Vorhautverengung

3 Antworten

Das ist eine Phimose und wird üblicherweise mit eine kleinen harmlosen OP behandelt. Das kannst Du ambulant machen lassen und tut vielleicht ein, zwei Tage beim Pinkeln weh. Hatte das vor ca. 26 Jahren und es war kein Akt. Heute schon gar nicht. Kostentechnisch wird die Dehnung heute vorgeschlagen, jedoch ist ja, wie man sieht, das Sparen nicht immer gut! Außerdem langwierig.

Kuckst Du Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Phimose

Das ist eine Phimose und wird üblicherweise mit eine kleinen harmlosen OP behandelt

Der Fragesteller hat keine Phimose mehr, da er sie durch eine Dehntherapie wegbekommen hat (siehe die Frage :D)

Kostentechnisch wird die Dehnung heute vorgeschlagen, jedoch ist ja, wie man sieht, das Sparen nicht immer gut! Außerdem langwierig.

Eine Dehnung ist die beste, einfachste, schnellste und harmloseste Möglichkeit, eine Verengung zu behandeln.

Wenn sie nicht funktioniert, gibt es andere Behandlungsoptionen (bspw. Kortisonsalben o.Ä.). Langwierig sind diese Methoden aber alle - denn die einmal bei der Dehnung neu erzeugten Hautzellen bleiben für immer.

Das kannst Du ambulant machen lassen und tut vielleicht ein, zwei Tage beim Pinkeln weh. Hatte das vor ca. 26 Jahren und es war kein Akt

Eine Beschneidung tut nicht nur "ein, zwei Tage beim Pinkeln weh", sondern ist eine große Operation mit zahlreichen Risiken und Komplikationen - und einer ganzen, riesigen Menge an Nachteilen.

Ich würde das daher hier nicht "einfach so" mal vorschlagen, ohne dich genau mit dem Problem, dass der Fragesteller hat, beschäftigt zu haben :)

3

Servus,

Das ist doch erstmal super, dass das Dehnen so geholfen hat :)

Es kann sehr gut sein, dass deine Eichel einfach sehr empfindlich ist - das ist wie wenn du dir bspw. direkt mit dem Finger ins Auge fasst; das tut auch weh, einfach weil das Auge ebenfalls sehr empfindlich ist.

Du solltest die Eichel nur mit Wasser waschen - wenn du bspw. Seife oder sowas benutzt hast (?) kann es sein, dass die Eichel deswegen gereizt wird - man sollte das daher nicht tun :3

Hast du die Vorhaut, nachdem du es gewaschen hattest, wieder vorgemacht, sodass die Eichel nachts bedeckt war?

Lg

Frag mal einen Urologen. Solche Dinge sind wichtig und bei falscher Behandlung auch nicht ungefährlich.

Was möchtest Du wissen?