Eichel (Penis)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

Das was du hast (dass deine Eichel beim Penis nicht "rauskann") nennt man Vorhautverengung.

Du bist erst 13, das heißt bei dir wird es noch die Verengung sein, die jeder Junge von Geburt an hat - die sich aber bei dir noch nicht gelöst hat.

Behandeln kann man hier auf viele Arten - operieren lassen musst du dich nicht, keine Sorge, das muss man nur im Extremfall tun.

Es gibt andere Behandlungsmöglichkeiten, darunter eine Salbentherapie vom Arzt (Hormonsalben, Kortikoide) oder eine Dehntherapie, die du selbst durchführen kannst.

Ich rate dir erstmal zur Dehntherapie, die löst in den meisten Fällen das Problem und alles ist wieder gut.

"Dehnen" klingt immer komisch, aber es ist nicht schmerzhaft und dauert auch nicht lange, keine Sorge.

Lg

//EDIT

Ich sehe gerade deinen Kommentar:

die geht iwie halb raus

Es ist also eine sogenannte unvollständige Phimose. Hier ist eine Operation erst recht nicht notwendig, hier reicht Dehnen vollkommen aus. ;)

Konservative Dehntherapie einer Phimose

Die Vorgehensweise setzt auf die Regelmäßigkeit, welches die oberste Grundregel der Dehntherapie ist - keine Dehntherapie nützt was, wenn man sie nur sporadisch oder halbherzig durchführt, da das Gewebe nur durch die regelmäßige Dehnung Zellen neubildet, woraus sich dann der Erfolg des Dehnens ableitet.

Die Vorgehensweise ist denkbar einfach:

  • Die Vorhaut bis zur Spannungsgrenze zurückziehen (soweit wie es ohne Schmerzen geht)

  • Dort 20 Sekunden festhalten und wieder vorschieben.

  • Die Prozedur 20-30mal ausführen.

Hier ist es auch nützlich, wenn man die Prozedur mehrmals auf den Tag verteilt oder sie in der Badewanne durchführt, da die aufgeweichte Haut geschmeidiger ist, wenn sie mit Wasser durchtränkt ist.

Vorteile hiervon sind natürlich, dass das empfindliche Gewebe komplett erhalten bleibt und es zu keinem Eingriff kommt. Da diese Therapie bei 95% aller Jungen zum Erfolg führt, ist sie immer zu empfehlen.

0

puuh danke dir ich dachte schon bracuh op^^

0
@megastefan

Kein Ding^^

Ich hatte selbst mit 13 eine, ich weiß wie einen das belasten kann.

Wenn du Fragen oder so hast, add mich hier als Freund, dann kannst mir Nachrichten schreiben - einen Kommentar hier überseh ich wahrschienlich ;)

0

In deinem Alter nicht ungewöhnlich, kann man aber ganz leicht beheben, wenn du die Vorhaut ganz vorsichtig im warmen Badewasser dehnst. Irgenwann geht sie über die Ganze Eichel. Das machen fast alle Jungs so, und hat bei mir auch funktioniert.

Nein, ist nicht normal, wenn deine Vorhaut nicht zurück geht, muss das operativ gemacht werden.

Eine leichte Phimose muß meist nicht operiert werden. Meist helfen Dehntherapien. Die kann man selber machen, ist ganz Easy.

0

Was möchtest Du wissen?