eiche zum bonsai ziehen!?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Eiche erst ein halbes Jahr alt ist, wird das eine Weile dauern, bis daraus ein Bonsai geworden ist. Ich würde an deiner Stelle einen etwas älteren Baum suchen, der schon ca. 20 cm groß ist, hehmen

Bäume ausgraben tut man normalerweise im Herbst, nachdem sich die Blätter verfärbt haben oder besser im Frühjahr, bevor der Baum austreibt. Stelle eine Schale oder einen Topf bereit, um deinen neuen Bonsai einzupflanzen. Wahrscheinlich wirst du die Wurzeln kürzen müssen. Wenn du die Wurzeln schneidest, musst du auch die Krone schneiden, weil der Baum mit weniger Wurzeln weniger Blätter versorgen kann.

Bonsai musst du jährlich schneiden. Bei Laubbäumen gilt die Faustregel, alle neuen Triebe auf ein bis zwei Blätter kürzen. Nottriebe aus dem Stamm werden ebenfalls entfernt (es sei denn, sie gefallen dir).

Noch ein Tipp zur Eiche: Du musst eine Eiche draußen lassen, ist also nichts fürs Fensterbrett. Zum überwintern solltest du den Baum samt Topf eingraben, z.B. im Komposthaufen und mit Laub bedecken.

ist möglich, aber es gibt anleitungen im netz wie ein bonsai "geformt" wird

Was möchtest Du wissen?