Ei im Salzwasser und destilirten wasser, was passiert?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wasser wandert bei halbdurchlässigen Membranen in die konzentriertere Salzlösung (genauer: die Lösung mit dem höheren osmotischen Druck) ein.

Da das Ei-Innere die konzentriertere Salzlösung gegenüber destilliertem Wasser darstellt, wandert Wasser ins EI: das vergrößert sein Volumen und platzt schließlich.

Im Salzwasser wandert Wasser aus dem Ei in die konzentriertere Salzlösung, das Ei schrumpft also, aber nur bis zur Herstellung des Gleichgewichts.

Ein Windei zu finden, ist allerdings schwierig. Ich hab in 30 Jahren Hühnerhaltung nur zweimal eines bergen können.

Bilder hab ich leider keine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?