Ehrlich Meinungen zum Gedicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast deine Gefühle zwar gut ausgedrückt, aber ein Gedicht ist mehr, als nur der Welt die eigenen Gefühle zwar gut formuliert, aber mehr oder weniger unumgesetzt vor die Füße zu werfen. Da müssen Bilder, Metaphern rein, da müssen die Gefühle im besten Fall umgeschmolzen werden in ein sprachliches "Juwel".

Aber Du bist auf einem guten Weg.

Okay, das Gefühl kennt wohl fast jeder.

Du hast es ganz gut in Worte gefasst.

Was möchtest Du wissen?