Ehrlich Antworten bitte, fällt mir nicht leicht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein ganz trauriges Schicksal, in das da Ihr Kind hineingeboren wurde. Wenn aber tatsächlich alle Ihre Zukunftspläne so wie geschildert scheitern, werden über ausreichend Zeit für die eigene Versorgung dieses bedauernwerten kleinesn Geschöpfes haben und nicht mehr auf staatliche Hilfen in dieser Hinsicht angewiesen sein. Sie haben mein ehrliches Mitgefühl!!!

Ich würde an deiner Stelle beim Jugendamt nachfragen, vielelicht gibt es da einen Zuschuss, oder bei Deiner Gemeinde. Ob es was von der Arge gibt, weiß ich leider nicht. Allerdings kannst du da auch anrufen und nachfragen.Sicherlich gibt es eine Lösung für Dein Problem.

Du mußt einen Antrag auf Übernahme der Kindergartenkosten beim Jugendamt stellen.

bis 15.000 euro jahreseinkommen,wird der kindergartenplatz komplett übernommen.dann muss man nichts zahlen.

Was möchtest Du wissen?