Ehrgeiziger werden

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst mal , musst Du Dir darüber im Klaren sein, was genau Du nun schaffen willst. Setz Dir ein genaues Ziel, das Du verfolgst. Aber auch das soll langsam geschehen. Erwarte nicht sofort Erfolg, das bringt einen schnell dazu aufzugeben. Nehm Dir zunächst etwas weniger vor, und arbeite das langsam aus. Jede erfolgreich gemeisterte Aufgabe ist motivierend.

Dann darfst Du nicht alles auf ein Mal machen. Eine Sache, danach die nächste. :)

lg Schlauf

Danke für den Stern. :>

0

Du kannst versuchen, dir Ziele zu setzen und dich selbst für die Erreichung dieser zu belohnen: Zum Beispiel: Wenn du die Englischvokabeln so gelernt hast, dass du sie echt gut kannst, darfst du ein Eis essen oder so etwas. Das ist jetzt vielleicht kein gutes Beispiel, aber so etwas in der Art... So kannst du dich in kleinen Schritten dazu aufraffen, mehr zu lernen oder ähnliches. Ich hoffe ich konnte dir helfen. GLG

Hm...gar nicht mal so schlecht. Joa könnte ich mal versuchen. danke :)

0

abnehmen! schrumpfen die brüste arg? wenn ja, kann man was degegen tun?n

Ich bin 16 jahre alt und wiege 82 kg und bin 174cm groß. Ich will schon seit längerem abnehmen und jetzt ist es endlich so weit. Doch mit stellt sich nun die frage,da ich schon öfter etwas davon gehört habe, ob man sehr viel an den brüsten abnimmt? Ich habe 80C und will nicht A bekommen.. meine frage: kann man dagegen etwas tun dass sie so bleiben bzw nicht zu viel schrumpfen? Wäre lieb wenn ihr mir antwortet :)

...zur Frage

Wie diszipliniere ich mich selbst?

Hallo Community


Ich wüsste gerne wie ich es schaffe mich selbst mehr zu disziplinieren ,damit ich Sachen die ich mir vornehme auch durchhalte,denn momentan ist es so wenn ich mir etwas vornehme , z.B Training ,dann mache ich das eine Woche lang und dann nicht mehr. Das würde ich gerne schaffen um endlich mich selbst in den Griff zu bekommen und auch die Ziele zu erreichen , ich ich erreichen will.

Gibt es dafür bestimmte Tricks?


Vielen Dank im Vorraus

LG Dubistgefragt

...zur Frage

Antriebslosigkeit, Innere Unruhe, Unlust

Tag auch Leute,

ich bin 22 Jahre alt und lag letztes Jahr wegen Suizid in der Psychiatrischen wegen Depressionen. Ich nehme zwar heute noch die Anti-Depressiva und Schilddrüsen (Unterfunktion)tabletten, allerdings kann ich mich absolut nicht aufraffen irgendwas zu machen. Ich würde gerne abnehmen, ich bin von natur aus schon dick, allerdings habe ich jetzt Ewigkeiten nichts gemacht und bin dadurch natürlich schön in die Breite gegangen.

Gerne würde ich abnehmen, öfter raus gehen und was mit Menschen unternehmen - allerdings sofern es dann nicht mehr theorethisch ist, sondern es darum geht wirklich aktiv zu werden, habe ich 1. absolut gar keine Lust mehr raus zu gehen 2. schiebe ich irgendeinen Vorwand vor warum ich nicht kann und 3. sitze ich dann stundenlang vorm Computer, zocke und zocke und zocke oder gucke mir Filme an, bemitleide mich selber das niemand was mit mir unternehmen möchte und ich aussehe wie ich aussehe.

Ich weiß langsam nicht mehr weiter, ich möchte so gern etwas ändern, ich habe das Gefühl seit Jahren einfach auf einer Stelle zu stehen und mich keinen Meter weiter zu bewegen in meinem Leben.

:/

...zur Frage

Wie kann ich gesund abnehmen? 12 Jahre alt und wiege 80 Kilo.?

Ich bin w12, 1,68m und wiege 80kg. Ich bin ziemlich unfit. Ich habe mich vor einiger Zeit endlich entschlossen Sport zu machen, werde aber sehr schnell frustriert da ich nur sehr leichte Übungen machen kann. Daher bin ich immer weniger motiviert überhaupt etwas zu machen, und kann mich nicht dazu aufraffen. Ich bin gerade im Urlaub und traue mich gar nicht ohne lange Hose, langärmligen Oberteil ect rauszugehen, geschweige denn im Bikini. Das frustriert mich sehr weil ich ja selber merke das es nicht annähernd so schlimm ist wie ich es mir einbilde, und weil ich damit mir selber viel an Lebensqualität entsage. Kann irgendwer mir helfen? Ich möchte eig gesund abnehmen und wieder fit werden, aber wegen dem ganzen Frust den ich bei jedem Blick in den Spiegel oder beim Anblick eines von mir gemachten Fotos entwickele komme ich immer wieder auf dumme Ideen wie "ach ich esse einfach nichts mehr" etc.. Ich weiss langsam nicht weiter. Hilfe!

...zur Frage

Protein-/Eiweiß-Shake nach Fitness auch gut wenn man abnehmen will?

Hallo liebe Ratgeber, ich gehe seit einiger Zeit 3 Mal die Woche ins Fitness. Meine Ziele sind vor allem optischer Natur ;-) Ich will fett reduzieren (einfach nicht mehr so mollig sein) und natürlich auch bisschen Muskeln aufbauen, sieht ja gut aus^^ Deswegen mache ich immer 30 Min. Ausdauertraining (mehr kann ich mich einfach nicht motivieren) und 1,5 Std. Kraft... das verberennt ja auch bisschen Fett, oder wandelt es um hoffe ich mal... So nun zu meiner Frage: Ich trinke nach fast jedem Training son Proteinshake (aus Pulver mit Milch selbst zubereitet). Nur hab ich gesehen, dass der auch mega viel Kalorien hat. Für Muskeln gut, aber für meine Ziele?! Soll`ich lieber drauf verzichten wegen der Kalorien oder ist das nicht schlimm und man kann trotzdem abnehmen? Will mir den Fitness-Effekt dadurch ja auch nicht versauen...

Vielen Dank, freue mich über jede Antwort ;-)

...zur Frage

Was tun, damit man wieder Antrieb hat?

Wie kann man sich, wenn man keinen Antrieb mehr hat, dazu aufraffen, die Dinge zu tun, die bewirken, dass man wieder Antreib hat?

An manchen Tagen geht es fast von alleine: früh aufstehen, gleich morgens anfangen, eines nach dem anderen zu erledigen, den ganzen Tag durchhhalten.

Aber meistens ist es so: Morgens verschlafe ich, dann fällt mir erst gar nicht ein, was heute überhaupt am wichtigsten zu erledigen wäre, wenn ich mich dann endlich für etwas entschieden und theoretisch dazu aufgerafft habe, damit anzufangen, fällt mir jede Bewegung schwer und es kommt mir buchstäblich so vor, als ob ich durch einen dicken Teig schwimmen müsste. Mein Rücken schmerzt, nach wenigen Minuten der Tätigkeit sehne ich mich schon wieder nach einer Pause. Wenn ich gehe, will ich stehen, wenn ich stehe, will ich sitzen, wenn ich sitze, würde ich am liebsten liegen, wenn ich liege, schlafe ich manchmal stundenlang - auch mitten am Tag und sogar bei Lärm.

Bis jetzt hat mir nur kontrolliertes Fasten und tägliches Körpertraining geholfen. Aber genau dazu kann ich mich eben im jetzigen Zustand kaum aufraffen. Kennt Ihr Tricks, sich selbst zu überlisten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?