Ehrfahrungsberichte EC Europa Campus - Fernsehjournalismus

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bezweifel stark, dass du mit diesem Studiengang später etwas anfangen kannst. Die Jobaussichten im Journalismus-Bereich sind sehr schlecht. Allgemein wird von einem Journalismus-Studium abgeraten, da zu speziell. Man kann dort im Prinzip mit jedem Fach Fuß fassen, aber je generalisierter das Fach ist, desto besser die Ausweichmöglichkeiten. Fernsehjournalismus ist ja quasi ne Einschränkung von der Einschränkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nele411
01.07.2013, 13:59

Dnake für die info, aber ich sprach jetzt generell von der Uni, da ja einige private Unis im Medienbereich öfters mit vorsicht zu genießen sind wie z.b. das SAE Institut. was den studiengang an sich angeht so muss icheh noch mal schauen welcher am ehesten zu mir passt

0

Hey :) Also ich studiere am Ec Europa Campus und würde dir vlt ein paar Worte dazu erzählen können. Die Hochschuleinrichtung hat keinen staatlich anerkannten, sondern einen staatlichen Bachelor (somit der höchste nach Bologna) und alle Studiengänge sind akkreditiert - darüber musst du dir also keine Sorgen machen :) Habe mich auch lange informiert bevor ich ein Studium an einer Hochschuleinrichtung mit dezentralem Hochschulsystem machen möchte, welches natürlich auch eine Studiengebühr hat, die nicht jeder leichthändig ausgeben kann oder mag. Ich bereue meine Entscheidung jedoch gar nicht, da ich vor allem Medienbezogen total viel lerne und mitnehme aus meinem Studium. Ansonsten kann ich nur sagen, dass es für mich persönlich eine tolle Einrichtung ist, weil man total eng mit seinen Kommilitonen und Dozenten zusammen arbeitet und Zeit verbringt. Jeder kennt jeden und die Dozenten verschaffen einem enorme Chancen und interessieren sich auch für einen, was ich extrem wichtig fand. In einer staatlichen Universität wäre ich total untergegangen, aber bei uns wurde ich total gefordert und musste präsentieren und wurde so motiviert dadurch, dass ich überhaupt keine Probleme habe - sei es Business Englisch oder Deutsch - eine Präsentation zu halten. Ich würde dir empfehlen und auch allen anderen empfehlen, die das lesen: Geht zu einem Bewerbertag und schaut euch den EC an - Macht euch einen eigenen Eindruck, denn auch an diesem Tag lernt man direkt Dozenten kennen und kann auch in eine Vorlesung "reinschnuppern".

Und wegen der Medienchancen - Ich denke, dass du erst recht hier (vor allem in Frankfurt) gute Chancen haben wirst in diese Branche einzutauchen. Bei den angewandten Medien geht es ja um nix anderes und vor allem total praktisch und nicht nur Theorie. Wir machen immer Projekte, Videos, Filme und auch ich habe schon total viele Pressetexte verfasst. Man lernt das so schnell, gerade wenn man es so oft macht wird es einfach zur Routine!! Schau dir doch mal die Videos von MeinCampusTv bei Facebook an - Da sind total witzige Videos und Filmbeiträge von uns :)) Wir hatten auch eine zeit lang eine Kooperation mit RheinMainTv, bei der unsere Beiträge ausgestrahlt wurden - auch wenns nur ein kleiner Sender ist: Es macht einen Mega stolz :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Zusammen, 
hier kurz meine Erfahrungen- Modemanagement 
Bewerbertag: Völlig egal wie der Test ausfällt, du hast den Platz! 
Vertrag unterschreiben- doch für etwas anderes entschieden-Rechnung von 6000€ für nichts! 
Aus Kulanz wurde mich gleich eine Summe von 3000€ angeboten. Wer die Kündigungsfrist von 6 Wochen nicht einhält- darf zahlen! Selbst wenn man die Sache klären will, ist man da nur ne Nummer. Nicht mal Zeit wird sich für einen genommen. Eine Tipse die lediglich vermittelt! Seit Vorsichtig sonst passiert euch das selbe! Hat jemand zufällig das selbe Problem mal erlebt? Würde mich freuen wenn man sich mal austauschen kann....Zelavi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?