Ehnliche spiele wie minecraft?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

King Arthurs Gold ist nicht unbedingt ein Survival Game, aber hat nen nen Zombie Mode (solange man die Premium-Version hat).

Auf Capture the Flag-Servern z.B. spielen zwei Teams, Rot und Blau, gegeneinander und versuchen die Flagge, von der Base des gegnerischen Teams zur eigenen zu schaffen, um das Spiel zu gewinnen. Gleichzeitig wird die eigene Flagge beschützt. Alternativ gewinnt auch das Team, das die Gegner so oft killt, dass diese keine Versuche mehr haben.

Man kann aus drei Klassen, Knights, Archer & Builder, auswählen. Die haben verschiedene Fähigkeiten.

Knights sind Nahkämpfer mit Schild und Schwert. Sie haben 3 Herzen. Sie können starke, auch aufgeladene, Hiebe verteilen, die getroffenen Gegnern 1-1,5 Herzen abziehen. Sie können ihr Schild als Fallschirm benutzen und so aus größeren Höhen fallen, ohne sonderlichen Schaden zu nehmen. Darüber hinaus sind sie die einzige Klasse, die Bomben verwenden kann.

Archer haben nur zwei Herzen. Sie sind Fernkämpfer, die mit Pfeil und Bogen agieren. Sie können ihren Bogen stärker spannen, damit die Pfeile weiter fliegen und größeren Schaden verursachen. Ein Archer ist fähig auf Bäume zu klettern und sich in den Baumkronen zu tarnen. Steckt ein Pfeil relativ gerade in einer Wand, kann ein Archer diesen als Leiter verwenden.

Builder haben drei Herzen. Sie haben kein Schild oder sowas, nur einen Hammer, der ein halbes Herz pro Schlag abzeiht. Sind keine guten Kämpfer und haben gegen Knights wenig Chancen. Trotzdem kommt es ab und zu mal vor, dass ein unvorsichtiger Archer von einem Builder überwältigt wird. Builder sind die einzige Klasse, die Blöcke platzieren können. Zu Beginn eines Spiels errichten die Builder oft große Burgen, um das eigene Team zu schützen. Sie können als einzige Klasse harte Blöcke wie Stein abbauen und bauen alle Blöcke schneller ab als Knights und Archer. Builder können Workshops errichten, die beispielweise dazu genutzt werden können, Pfeile oder Bomben zu kaufen, Herzen zu regenerieren oder Katapulte zu bauen.

Andere Spielmodi sind z.B. Deathmatch/War, Zombie oder Freebuild. Das ganze Spiel erfordert ziemlich viel Teamarbeit. Es wird (mir jedenfalls) nicht so schnell langweilig. Ich hoffe, dass dir die Beschreibung ausreicht, dass du dir was darunter vorstellen kannst. Anbei noch ein (schon ziemlich altes) Video. ;)

Ich kenne nur Terasology, aber wie schon einmal gesagt, leider gibts da nur den Baumodus, keinen Überlebensmidus. MfG Nico

ok danke hab mir das einmal angekuckt das kante ich früher unter ein anderen narmen aber trz danek an alle

0

kante ich unter block space

0

Wenn du ein Spiel suchst wo es um Überleben geht spiel "DayZ"... ist aber absolut nicht wie Minecraft...ansonsten kenn ich keins was so ähnlich ist...es gibt zwar "terasology" das ist Minecraft aber nur als Creative Modus.... nichts mit Survival usw.... einfach nur Bauen^^ Dafür in super guter Grafik.... und Rundungen.... ^^..

ok danke DayZ hab ich schon auf mein pc nur deswegen hate ich mir arma 2 gekauft XD

0

Minecraft Alternativen, zusammengestellt von Gamestar:

Was möchtest Du wissen?