Ehevertrag warum sind viele dagegen/ reagieren überrascht und traurig darüber?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meiner Meinung nach ist der Ehevertrag ein sehr nützliches Dokument. Leider ist es in der heutigen Zeit so das der Großteil der Ehen wieder geschieden wird und durch einen Ehevertrag spart man sich viele Streitigkeiten im Scheidungsfall.

Es ist allerdings ein sehr unbeliebtes Thema, da der Partner merkt das man jede Möglichkeit in Betracht zieht.

Persönlich finde ich das der Ehevertrag mehr Vor - als Nachteile bringt.

Lg Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Ehevertrag ist was sehr gutes, wenn das eine oder einer nicht will hat er sowieso meistens die Absicht eines Tages den jenigen aus zu nehmen!

Wenn zwei Menschen heiraten ist es in den meisten Fällen ja so das einer den Kürzeren zieht, einer muss ja immer zahlen....und kommt sehr schwer auf die Beine.

Ich habe das auch mit meiner Partnerin ausgemacht, ich sagte aber dazu, wenn du das nicht willst dann lassen wir es....sie sagte kein Problem und hat es verstanden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes ( Ehe- ) paar muss selbst entscheiden, ob sie einen Ehevertrag wollen oder nicht.

Ich persönlich finde es ok, da Ehen in der heutigen Zeit ziemlich schnell in die Brüche gehen können und wenn dann einer von Beiden sein wahres Gesicht zeigt und den Expartner ausnehmen will, wird er dadurch gehindert bzw schon vor der Ehe abgeschreckt, wenn einer nur aufs Geld aus wäre....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JW61218
13.05.2016, 13:45

entschuldige bitte ich hab das mit dem Geld noch nicht ganz verstanden😔

0
Kommentar von JW61218
13.05.2016, 13:50

Jetzt hab ich besser verstanden☺ vielen Dank😊☺

0

Was möchtest Du wissen?