Ehevertrag und Kindesunterhalt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gegenfrage: Was verdient er netto?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DY100
11.10.2016, 23:09

Ja es schwankt immer zwischen 2500-2700€ aber das Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld wird ja auch mitberechnet

0
Kommentar von DY100
12.10.2016, 12:41

Wir haben aber noch 2 gemeinsame Kinder die werden aber irgendwie in seiner Berechnung nicht berücksichtigt weil ich auch Geld verdiene, das kann ich irgendwie nicht verstehen

0
Kommentar von DY100
12.10.2016, 12:46

Ja er ist nächstes Jahr im Oktober mit den Schulden durch zum Glück aber wenn er in die Insolvenz gehen würde, würde ich doch mit einbezogen werden oder nicht?

0

Quark, für seine Schulden und den Kindesunterhalt bist Du nicht zuständig.

Da wird auch nichts von Deinem Gehalt einberechnet.

Was passiert ist, dass sein Selbstbehalt durch die Haushaltsersparnis, weil er mit Dir zusammenlebt, gesenkt wird.

Er hat also weniger Geld, nicht Du.

Diese Haushaltsersparnis kann durch einen Ehevertrag nicht eingeschränkt werden, die bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?