Eheschliessung ?

2 Antworten

Müssen seine vorgelegten Unterlagen evtl. noch geprüft werden? Will er hier leben? Dann muss er eine Deutschprüfung ablegen...etc. Da gibt es schon einiges zu beachten und zu prüfen und davon ist die Verpflichtungserklärung sicher das geringste Problem (die wird bereits geprüft sein, denke ich, wenn die Vorabzustimmung vorliegt?!).  Hast Du mal im Standesamt nachgefragt?

was soll ich denn im standesamt nachfragen ?

0
@sarahbenii

Wo hast Du denn die Unterlagen zur Prüfung? Standesamt oder Ausländeramt?

0

standesamt hat die zum landes gericht geschickt die wurden dort geprüft

0

es kannn auch sein das der termin verschoben oder abgesagt wird.

eine wichtige voraussetzung wäre ja das die familie auch ohne staatliche hilfe voll versorgt werden kann.

ist das nicht so sieht es schlecht aus

Die  familie  von  ihm lebt ohne  staatliche hilfe 

0
@sarahbenii

es geht nicht um seine familie. es geht um die "familie" die da erst mal heiraten möchte. diese muss sich voll versorgen können. wohnung, kosten, krankenversicherung

0
@martinzuhause

Also  mein  verlobter und ich  möchten  hier in  deutschland heiraten und haben  termin bei  standesamt  eine  verpflichtungserklärung  liegt  auch  schon  vor  es ist  eigentlich alles  soweit in  ordnung  ich versteh  nicht warum  wir  so lange  auf eine  antwort warten  müssen  und  die ausländerbehörde hat auch  zugestimmt  normal  müsste das schnell  gehen  wenn  die  ausländerbehörde zustimmt

0
@sarahbenii

ers tmal muss die verpflichtungserklärung geprüft werden. es reicht ja nicht das da steht das jemand oder ihr alle kosten decken könnt. das muss schon stimmen. und sowas dauert eben.

wäre ja nicht so gut wenn ihr dann verheiratet seit und plötzlich kein einkommen und keine anderen finanziellen mittel habt

0

ja aber von der ausländerbehörde hab ich gesagt bekommen das es nicht so relevant ist mein einkommen wenn die sehen das ich deutsche bin das würde denen nicht weiter interessieren so die ausländerbehörde

0
@sarahbenii

das ist dann nur eine behörde.

wenn du einen ausländer heiraten willst und mit ihm hier leben willst muss eben auch sichergestellt sein das ihr für euch sorgen könnt. und das nicht nur einen monat

0

wie wird das geprüft was heisst das

0
@sarahbenii

es wird geprüft ob alle angaben auf der verpflichtungserklärung stimmen und ob ihr da dauerhaft ohne staatliche hilfe leben könnt.

0

okey hattest du sowas schon durch

0
@sarahbenii

ich nicht. eine bekannte meinte da einen ausländer heiraten zu wollen weil der immer sooo zuvorkomend war.

ist aber zum glück nicht sgeworden. das hat sie auch selber eingesehen dann. er wollte nur hier leben

0

okey das kann ich ausschliessen das er nur hier lwben will

0

nein will er nicht

0
@sarahbenii

dannbracuht ihr in deutschland gar keine papiere. heiratet im kosovo und gut ist das. das muss doch hier nicht anerkannt sein

0

ich bin aber deutsche ich will nicht im kosovo heiraten ich will in deutschland heiraten wir können auch im kosovo leben hat er nix gegen aber ich will das nicht somit müssen wir jetzt hier durch mit dem papierkram und um zusammenzu leben das er nach deutschland kann und bei mir leben müssen wir halt heiraten anders kriegt er hier keine aufethaltserlaubnis

0

Wie läuft die Eheschließung in der Moschee ab?

Guten Abend,

ich würde gerne wissen wie die Eheschließung in der Moschee verläuft und welche Pfichten und Rechte ich als nicht Muslima nach der Eheschließung habe. Bin geschieden und habe 3 Kinder. Mein jetztiger Freund ist Moslem und er will mich in der Moschee heiraten. Nun da ich wenig mit der Kultur und Religion hatte. Gibt es natürlich viele Fragen dazu🤔.

LG

Lenka

...zur Frage

kann die deutsche botschaft das visum verweigern obwohl die ausländerbehörde ihr ok gegeben hat

hallo zusammen ...

also es geht um folgendes ich bin 24 lebe in Deutschland und beziehe hart 4 habe 2 Kinder mit meinen Mann da wir hier nicht heiraten konnten bin ich nach Belgien gegangen um mich dort anzumelden für die Eheschließung mein Mann Marokkaner und ich heiraten dann 2010 in Belgien er erhielt den Aufenthaltstatus F (Aufenthaltskarte für Familienangehörige eines Unionbürger) ich lebe nun aber garnicht in Belgien sondern bin in Deutschland geblieben habe 2011 einen Antrag auf fzf gestellt nun habe ich vor 3 Wochen endlich das ok der Ausländerbehörde bekommen die haben es auch gleich an die zuständige Botschaft geschickt .als ich mich erkundigen wollte und dort angerufen habe weil ich mein 2 Kind bekam und wirklich Hilfe benötige von mein Mann wurde ich mich dem chef verbunden der mich dies bezüglich fragte ob ich in Belgien lebe ich sagte ihm nein habe mich dort nur angemeldet um zu heiraten er meinte darauf hin das sie es überprüfen müssen da mein Mann ja sozusagen eigentlich dort nur geduldet wird wenn ich dort auch lebe ich sagte ihnen das ich dies nicht wusste und schließlich mein Mann ja dort auch arbeiten würde meine frage ist kann die Botschaft jetzt das Visum verweigern obwohl die Ausländerbehörde ihr ok gegeben hat bin total verzweifelt und weiß nicht mehr weiter ich danke allen im vorraus

...zur Frage

1. Woche nach der Ehe die Scheidung?

Hallo, zu erstmal möchte ich mich für die Antworten bedanken.

Also das ist nur eine Frage entspricht nicht der Wahrheit.

Hat man bei der Eheschließung eine Frist wie bei anderen "Verträgen" z.B. 2 Wochen nach der Eheschließung vom Vertrag zurücktreten? Oder die Möglichkeit es zu annulieren da es so kurzfristig ist?

Was hat man für Möglichkeiten wenn man gelich eine Woche nach der Eheschließung, sich doch trennen will, weil die andere Person doch nicht die richtige ist ?

...zur Frage

Botschaft Pristina, Antrag auf Familienzusammenführung stellen. Welche Unterlagen müssen vorgelegt werden?

Ich wohne in Deutschland und mein Mann in Kosovo. Mein Mann hat bereits Ende März einen Termin wegen Antrag auf Familienzusammenführung gestellt. Bislang hat er keinen Termin bekommen, da dies ja Monate sich hinzögert. Ich war hier bei meiner Ausländerbehörde und fragte nach welche Unterlagen er oder ich vorlegen müssen dafür, doch die Mitarbeiterin sagte mir, ich selber werde dann schriftlich von der Ausländerbehörde angeschrieben. Doch wenn mein Mann einen Termin zugewiesen bekommt. Welche Unterlagen muss er dort dann vorlegen? Hat jdm Erfahrung damit?

...zur Frage

Visum zur Eheschließung muss man sich vorher persönlich getroffen haben?

Ich bin deutscher und möchte eine Kenianische Frau heiraten.

Ich habe alle notwendigen Unterlagen zur Eheschließung und nun hat meine Freundin einen Termin bei der Botschaft um das Visum zur Eheschließung zu beantragen. Wir kennen uns aus dem Internet und haben täglich Kontakt seit August 2016.

ich habe gelesen das der Visum Antrag abgelehnt werden könnte falls man sich vorher nicht getroffen hat.

Ist dem so und der Antrag wird abgelehnt falls man sich nicht persönlich trifft?

Wird von der deutschen Botschaft Nachforschungen angestellt ob man sich persönlich getroffen hat?

vielen dank für Ihre Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?