Eher zum Geburtstag oder einjährigem Jubiläum größeres Geschenk?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

 Finde ich schon! Außerdem kannst du, da euer Jahrestag zuerst ist,  ihr dann sagen, dass das ganz große Geschenk ja noch zum Geburtstag kommt und sie sich darauf schon mal freuen darf. 

 Andersherum wäre es dann nämlich so, dass sie zwar zuerst ein großes Geschenk hätte, an ihrem Geburtstag aber vielleicht ein bisschen enttäuscht wäre, weil das Geschenk viel kleiner ausfällt… 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goerkem49
10.08.2016, 10:27

Danke für die schnelle Antwort, so denke ich auch :)

0

Du kannst ja beides verbinden. Schenke ihr zum Jubiläum zum Beispiel ein Gutschein für ein Essen. Schau mal ob es bei euch "Dinner in the dark" gibt :)
Einen Gutschein kannst du ihr zum Jubiläum schenken, das Essen auf den Geburtstag reservieren und ihr generell durch kleine Aufmerksamkeiten (Frühstück im Bett, Abends Film ihrer Wahl, etc.) den Tag verschönern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die grösse der Geschenke spielt keine Rolle,ebenso der wert der Geschenke...wichtiger ist das es von Herzen kommt,das sie sieht du hast dir Mühe gegeben und nicht nur einfach was gekauft und ihr gegeben ;-)
führ sie zum essen aus oder besser Koch selber,ein schöner abend mit allem drum und dran und und und...lass dir was einfallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eher sagen zum Geburtstag.

Ich finde bei Jubiläum sollte man etwas persönliches schenken und etwas kleiners, vielleicht ein Fotobuch, einen Liebesbrief oder einfach nur ein Picknick. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?