Ehemann selbstständig / Schulden bei Frau einholbar?

8 Antworten

Nein..die Schulden bleiben nur beim Mann..wenn Du nichts unterschrieben hast was damit in Zusammenhang gebracht werden kann

Nicht unbedingt. Siehe Familie Pooth.

Grundsätzlich bleiben die "Altschulden" Sache des Mannes, aber so kein Ehevertrag, da Gütertrennug, vorliegt, kann es eng werden. Da keine näheren Info´s vorliegen kann nicht mehr gesagt werden.

Haus, Kredit, Schulden, Sicherheit und Haftung?

Zwei Ehepartner bauen ein Haus. Beide unterschreiben den Kreditvertrag und sind auch beide im Grundbuch eingetragen. Ebenfalls ist eine Grundschuld in Höhe des Darlehens eingetragen (fast Vollfinanzierung). Vom Haus selbst ist gerade einmal 1 % abbezahlt.

Einer der Partner macht sich nun als Einzelunternehmer selbstständig. Er muss sich für sein Unternehmen Geld leihen.

Haften beide Ehepartner für die Schulden, wenn sich nur einer selbstständig macht? Kann das Haus als Sicherheit dienen und muss der andere Parnter zustimmen? Was passiert, wenn der selbstständige Parnter mit seinem Einzelunternehmen in die Insolvenz muss?

Ein paar Hinweise wären super!

...zur Frage

Wer hat Erfahrung für den Zugewinn bei der Scheidung, Ehemann hat Insolvenz?

Wer kann mir helfen? Scheidungsantrag Aug 2008, Scheidungsurteil Sept. 2010. Insolvenz der Ehemann (39000 € ) Febr. 2010. Zugewinn der Ehefrau 150000 € während der Ehe als Immobilie. Ehemann null, außer Schulden. Wieviel geht in die Insolvenz? Was bekommt der Ehemann und was bleibt für die Ehefrau übrig? Werden die 39000 von der Gesamtsumme abgezogen und der Rest durch 2 geteilt?

Vielen Dank

...zur Frage

muss ich für die Schulden und Lügen meiner Schwiegermutter aufkommen?

Meine Schwiegermutter, mit der wir seid Jahren keinen Kontakt haben, macht immer mehr Schulden und lebt in einer viel zu teueren Wohnung. Sie scheint sich überall Geld zu leihen und der Dispo wächst. Mir und meiner Familie überkommt so langsam die Angst. Und allmälig frage ich mich, ob man mich und meiner Familie daraus einen Strick drehen kann. Hat da jemand eine Erfahrung machen können oder weis jemand darüber bescheid?

...zur Frage

Müssen Eltern beim Tod eines Kindes die Schulden übernehmen?

Andersherum findet man viel,.. aber wie ist es, wenn das Kind vorzeitig stirbt - Müssen dann Eltern/Familie die Schulden eines volljährigen Kindes tilgen? Und falls nicht, was passiert mit den Schulden?

...zur Frage

Gilt eine Risikolebensversicherung als Erbe?

Habe jetzt bereits gegoogelt und gesucht, aber leider nichts gefunden. Folgende Situation: Ehepaar. Der Ehemann stirbt. Er ist aus Zeiten vor der Ehe hochverschuldet. Diese Schulden würde also seine Ehefrau erben. Wie sieht es mit der Risikolebensversicherung aus? Gilt diese als Erbe? Sprich: wenn die Ehefrau das Erbe wegen der Schulden ablehnt, erhält sie dann auch die Risikolebensversicherung nicht? Oder gelten Risikolebensversicherungen nicht als Erbe, weil sie der Absicherung der Familie dienen? Vielen Dank.

...zur Frage

Selbstständig als Nebenberuf?

Nebenberuflich selbstständig machen mit einem Kleinunternehmen. Was bedeutet das für die Krankenkasse Privat oder Gesetzlich? Versicherungen? Welche Belastungen kommen da monatlich auf mich zu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?