Ehemann behält Trennungsunterhalt ein

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

hallo

NEIN !! darf er nicht !! trennungsunterhalt und gütertrennung sind zwei verschiedene par schuhe

gruss

Wenn Dir Trennungunterhalt zusteht und dem Ehemann dies auch von offizieller Stelle mitgeteilt wurde, hat er diesen zu zahlen. Zahlt er nicht, wende Dich an Deinen Anwalt.

Du hast vergessen und den Grund für die Einbehaltung zu nennen, denn den muss es ja geben, sonst würdest du einfach nur von "er zahlt keinen Unterhalt" sprechen.

Bei entsprechenden Gründen, darf er das oder es zumindest darf er es versuchen. Die Entscheidung trifft das Gericht!

Ja, der Grund ist, dass ich den vereinbarten Betrag für den gemeinsamen Hausrat noch nicht bezahlt hab....Ich behalte den komplett, es handelt sich um 10.000 Euro... Lg

0
@extravagantes

Dann darf es das höchst wahrscheinlich sogar tun, aber sicher nicht in voller Höhe! Schließlich muss dir ein ausreichend hoher Betrag für deinen Lebensunterhalt bleiben. Ihr solltet euch schriftlich auf eine Ratenzahlung einigen. Den Ratenbetrag kann er dann von seinen Zahlungen abziehen.

1

Das kann durchaus erlaubt sein... Da wir aber die ganzen Hintergründe nicht kennen, rate ich dir zum Anwalt zu gehen. Der kann dir das genau erklären.

Wenn du den Unterhalt irgendwo schriftlich hast (Urteil oder ähnliches) kann er das nicht so einfach machen - bitte einmal zum Anwalt.

Es gibt Gründe, aus denen er es darf. Ohne die genauen Hintergründe zu kennen, kann man dazu aber nichts sagen. Was gibt er denn an?

Hallo, ich habe Schulden bei ihm, es handelt sich um den Hausrat, den wir mit 10.000 Euro vernaschlagt haben, ich behalte den komplett, er wird ausgezahlt...ist das ein triftiger Grund? LG

0

was ist denn passiert, dass er das tut?

Ich habe Schulden bei ihm, weil ich ihm die Summe des gemeinsamen Hausrats noch nicht ausbezahlt habe,,,ich behalte und übernehme den Hausrat komplett...daher behält er das ein...LG

0
@extravagantes

das darf er allerdings auch nicht. genauso wie du nicht einfach deine schulden nicht bezahlen kannst. zahl ihn aus oder teilt fair auf. du kannst nicht erwarten, dass er sich für dich nackig macht. das ist wirklich kein sehr nettes verhalten und sehr unfair.

0

Was möchtest Du wissen?