Ehemals beste Freundin sucht nach 5 Monaten kompletter Funkstille wieder Kontakt und ich kann an nicht anderes mehr denken, wie ist die Situation einzuschätzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist immer schwer geliebte Menschen hinter sich zu lassen … aber meiner Meinung nach hört es sich eher so an, als müsstest du jetzt auch mal an dich denken und den Kontakt zu ihr abbrechen. Ich hatte selber mal eine Freundin, die ähnlich war, wie du es beschrieben hast. Sie hat immer aus allem ein riesendrama gemacht und hat immer meine Aufmerksamkeit gesucht. Letztendlich hat sie mich fallen gelassen … für einen Kerl, der sie richtig mies behandelt hat. Ich habe sie auch sehr sehr lange vermisst und ich habe lange gebraucht bis ich über sie hinweg gekommen bin. Aber  dafür bin ch jetzt glücklicher und muss mich nicht mit all dem Stress, den ich mit ihr hatte herumplagen.

Das wird dir bestimmt ebenso gehen. Du brauchst einfach nur Abstand und Zeit. Dann wird das schon :)

Danke!! Ich denke du hast Recht aber es ist wirklich schwer endgültig los zu lassen. Vor allem nach ihrem Kontaktversuch 

0

Ich kann dich so gut nachvollziehen :( bei uns war es auch ein ständiges hin und her.

1

Verzeihen ja ,aber vergessen nein! Ich würde mich mit ihr persönlich treffen und mich mit ihr noch mal richtig aussprechen. Ich finde es albern sie zu blockieren,denn damit ist das Problem ja nicht aus der Welt. Am besten ist es,wenn ihr s.z.s. im Guten auseinander geht. Das heißt wenn ihr euch mal per Zufall seht, nicht stumm aneinander vorbeilauft, sondern vernünftig „Hallo“ sagt. Aber ich glaube mit der richtigen Freundschaft wird das nichts mehr, denn dazu ist das Vertrauen einfach weg! LG emmy17

Was möchtest Du wissen?