Ehemaliger Vermieter verlangt Verzichtserklärung des Expartners für Kautionsrückzahlung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wende Dich an den Mieterschutzbund oder der Verbraucherzentrale, dein Vermieter spinnt und er hat auch kein Recht diese Kaution einzubehalten, nachweislich bezog er die Miete in den letzten Jahren doch wohl von Dir und Du warst da auch gemeldet, allein ! Er hat keine Rechte sich in irgend eine Weise, in das Eherecht einzubringen! Die Kaution muß nach einen Jahr auf dein Konto sein ,sonst kannst Du Ihn verklagen.

Was möchtest Du wissen?