Ehemaliger bester Freund mischt sich in mein Leben ein, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der ist ja komisch drauf. Ich würde versuchen dem klar zu machen dass er das alles lassen soll und sich gefälligst nicht einmischen soll in deinem Leben. Sein Verhalten dir gegenüber ist nicht zu akzeptieren mach ihm das einfach klar. Ich hoffe es bringt was. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo:)Ich hatte das gleiche Problem , nur mit meiner besten freundin.Sie war wirklich auf alle eifersüchtig die etwas mit mir Unternehmen wollten.Als mir das alles zu viel wurde und ihre Schwester mir geraten hat,sich etwas von ihr fernzuhalten,damit sie es lernt,dachte sie natuerlich das ich nicht mehr mit ihr Befreundet sein will.Das war so nervtötend , dass ich irgendwann wirklich keine Lust mehr auf sie hatte.Jeden Tag wollte sie raus.Jeden tag wollte sie mit mir fußball spielen (waren im selben Verein ).Sie war sozusagen ein Psycho.Ich hab ihr dann klar und deutlich gemacht,dass ich auch andere Freunde hab.Ich hab andere Probleme und sowieso fast nie Zeit.Dann hat sie meine Mutter bestohlen:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok das ist definitiv nicht ok was er da abzieht. Rede mit ihm darüber das du es nicht ok findest was er da macht, was das für einen Sinn hat und warum er sich grad an das Mädchen ranschmeißt was du gut findest, obwohl er eine Freundin hat. 

Vllt akzeptiert er einfach nicht das ihr euch auseinander lebt und ist deswegen so?! Wie gesagt rede mit ihm darüber. Lg Lola 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?