Ehemalige freundin will mich bei der polizei anzeigen. was erwartet mich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

kann mir einer was empfehlen?

Na klar: Locker bleiben :-) Aus der Schilderung ist keine Straftat erkennbar. Es gibt also nix, was man anzeigen könnte. Wenn sie Schadenersatz von Deiner Tochter haben will (und ja, sie müsste es SELBST bezahlen), dann muß sie beweisen, daß das Ding vorher die Macken nicht hatte. Was schon so gut wie unmöglich sein dürfte. Und dann müßte sie auch noch das finanzielle Risiko eingehen und Deine Tochter auf Schadenersatz verklagen. Also kannst Du Dich völlig beruhigt zurück lehnen und Deine ehemalige Freundin mal machen lassen. Wie Du es ihr ja auch geschrieben hast xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flirtheaven
23.01.2013, 17:27

exakt so sehe ich das auch

1

abwarten und teetrinken. da wird nicht viel passieren. bei der polizei wird sie erfahren, dass nur vorsätzliche sachbeschädigung überhaupt strafbar ist und die polizei mit fahrlässiger sachbeschädigung nichts zu tun hat. dann müsste deine freundin zivilrechtliche ansprüche gegen deine tochter geltend machen, da das gerät ja in ihrer obhut war. und sie müsste nachweisen, dass das gerät vorher in ordnung war und deine tochter es benutzt hat. wenn der filius deiner freundin z.b. das gerät hinter dem bett oder an sonst einem ungünstigen ort vergessen hat, wo es unabsichtlich beschädigt worden ist, seid ihr auch aus dem schneider. also ganz ruhig bleiben und wenn sie dich weiter am telefon terrorisert, kannst du ihr das verbieten und wenn sie nicht ablässt, kannst du sie dann anzeigen. in jedem fall solltest du die AB-aufzeichnungen aufbewahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte es doch einfach ab. Mach dich nicht verrückt. Wenn deine Tochter ihn doch gar nicht kaputt gemacht hat, dann kann euch doch gar nix passieren. Soll sie doch zur Polizei gehen. Wahrscheinlich werden sie das sogar wegen Geringfügigkeit abwimmeln! Ich glaube eher, deine frühere Freundin will dich einschüchtern, damit du bezahlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede noch mal mit deiner Tochter. Warum weint sich wenn sie es nicht war? Kann ja auch ein Versehen gewesen sein. Allerdigs sollte sie keine Strafe zu erwarten haben,wenn sie dir die Wahrheit sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bleib ruhig! Da wird nichts passieren, im Höchstfall wird das Verfahren wegen Geringfügigkeit von der Staatsanwaltschaft eingestellt. Laß dich nicht unter Druck setzen! Was ist ein "ds"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilda
23.01.2013, 17:16

Nintendo ds :-)

0
Kommentar von flirtheaven
23.01.2013, 17:24

die staatsanwaltschaft bekommt davon gar nichts mit. sachbeschädigung ist nur strafbar, wenn sie vorsätzlich erfolgt ist. das müsste dann aber auch nachgewiesen werden und wenn die tochter unter 14 ist, ist sie eh nicht strafmündig und somit auch nichts für die staatsanwaltschaft. und zivilrechtlich dürfte es auch schwierig werden hier ansprüche durchzusetzen.

1

was du tun kannst?-laut lachen, dich beruhigen und dir und deine tochter einen schönen abend machen. gar nichts kommt da auf dich zu, aussage gegen aussage-kommt nichts bei rum. fertig, entspann dich und lasse reden-sie will dir nur angst machen, damit du das teil bezahlst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flirtheaven
23.01.2013, 17:25

aussage gegen aussage ist kein rechtsgrundsatz. auch bei zwei gegenteiligen aussagen kann durchaus für eine partei entschieden werden. das nennt man freie beweiswürdigung und das ist wirklich ein rechtsgrundsatz

1

Uns zu sagen, was ein ds ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinafritz1992
23.01.2013, 17:14

Ich nehme an ein Nintendo DS

0

Was möchtest Du wissen?