Ehemalige beste freundin ignorieren- gute idee?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :) Ich bin M/16 und weiß nicht genau was ich sagen soll. Wenn deine Freundin anfangen sollte zu rauchen, dann musst du das auch akzeptieren. Ich würde es nur falsch finden, wenn sie dich dabei belügt. Du musst selber entscheiden ob du mit ihr wieder Kontakt aufbauen willst. Sie ist doch deine Freundin und eigentlich kann man jedes Problem lösen. Falls sie dich belügt oder anders negativ zu dir ist, dann würde ich sie zwar nicht ignorieren, sondern nichts mit ihr privat machen. Allgemein ist das nicht so gut, wenn man mit dem ignorieren anfängt. Ich hab schon oft bemerkt das dies zum Mobbing führen kann oder das man sich ziemlich unbeliebt macht oder seine eigenen Gefühle oder auch die Gefühle anderer Menschen verletzt. Bleib immer Klar im Kopf und versuche Probleme mit anderen Menschen zu lösen. Ich wünsche dir noch viel gutes und hoffe das alles ganz gut wird. :)

Gute Nacht.
Dein Arthur :D

Also ich find ,dass das ihre Entscheidung ist ,ob sie raucht oder nicht .
Ist natürlich selten dämlich ,kannst du aber nicht verhindern .
Sie hat halt jetzt neue Freunde und lässt dich hängen ,weil sie im Augenblick cooler sind als du (in ihren Augen ).
Ich würde sie erneut darauf ansprechen und ihr sagen ,dass es dir deswegen schlecht geht .

Es kommt natürlich auf dich an kannst du ihr verzeihen ? 

Ich meine sie hat eigentlich einen vertruensbruch begangen und so wie du schreibst ist sie auch keine gute freundin mehr

Was möchtest Du wissen?