Ehemalige Arbeitgeber will Zertifikat nicht austellen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst dieses Zertifikat gerichtlich einfordern. Bei einem Anwalt erhältst Du dazu Beratung.

Vermutlich setzt ein Anwalt den Streitwert dieses Zertifikates auf einen Monatslohn fest. 50% des RA-Honorares trägst Du.

Musst Du Dir dann überlegen, ob es sich finanziell lohnt.

Zitat: ...habe ich am Anfang an einen Kassen Training teilgenommen

Sollte es selbst bezahlt worden sein, besteht ein Anspruch auf das Zertifikat, allerdings beim/vom Veranstalter.
Ist im Rahmen einer (bezahlten?) betrieblichen Weiterbildung das Training erfolgt, besteht kein Anspruch, gelle?

1

Ich glaube, dass Du das Zertifikat nicht bekommen wirst, da es sich um eine interne Bildungsmaßnahme (Handhabung der Kasse) handelte.
Allerdings haste einen Anspruch auf ein Arbeitszeugnis. Ob dort allerdings was über das Kassentraining drinsteht...

Was möchtest Du wissen?