Eheleute, Steuerklassenwechsel von 4/4 nach 3/5 NACH ALG 1 Bezugsdauer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein rückwirkend wirkt sich das nicht negativ aus. Du bekämst dann Nov/Dez etwas mehr Geld netto raus.

Allerdings würde ich erst ab Januar 2017 die Steuerkombination ändern. Ihr MÜSST für 2016 ja eine Steuererklärung gemeinsam abgeben und das Alg1 wird ja auch berücksichtigt und mit der 3/5 für die beiden letzten Monate könnte es auf eine Nachzahlung hinauslaufen. Wenn ihr bei 4/4 bleibt, dann ist das nicht der Fall und ihr bekommt wohl sogar noch was raus. 

Egal welchen Weg ihr geht, am Ende werdet ihr in beiden Fällen genau die gleiche Steuer entrichtet haben, ich persönlich bekomme aber lieber erst mal weniger raus und als am Ende drauf zu zahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?