Ehe, eigetragene Lebensgemeinschaft/-partnerschaft - versch. Fragen?!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die eingetragene Lebensgemeinschaft oder -partnerschaft sind identisch. Das ist ein Ersatz für die Ehe, die es nur für Mann und Frau gibt. Bei gleichgeschlechtlichen Paaren gibt es keine Ehe, sondern die Lebensgemeinschaft oder partnerschaft.

Wenn Dein Partner das gleich Geschlecht hat wie Du, könnt Ihr nicht heiraten. Wenn Ihr unterschiedlichen Geschlechts seid, könnt Ihr keine Lebensgemeinschaft oder -partnerschaft eingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koerperkontakt
10.07.2011, 21:07

Nein eine Lebensgemeinschaft ist zwischen zwei Leuten egal welchen Geschlechts, ohne dass die verheiratet sind oder eine Lebenspartnerschaft begründet haben.

0
Kommentar von Susi787
10.07.2011, 21:08

Wir sind Mann und Frau. Also können wir nur heiraten?????

0

Häh es gibt die Ehe, ein Vertrag zwischen zwei Heteros (steht im BGB) und die eingetragene Lebenspartnerschaft, ein Vertrag zwischen zwei Homosexuellen. (steht im BGB und LPartG). Was soll eine eingetragene lebensgemeinschaft sein. Man lebt zusammen, aber das braucht man nciht eintragen, warum auch. Man nennt es auch umgangssprachlich "wilde" Ehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) Eine eingetragene Lebensgemeinschaft gibt es nicht. Außer vielleicht bei facebook & Co.

2) Die eingetragene Lebenspartnerschaft ist die sogenannte "Homo-Ehe".

3) Wenn ein homosexueller Mensch eine eingetragene Lebenspartnerschaft geführt hat, muss er diese - ähnlich wie eine Scheidung - aufheben lassen und kann dann natürlich auch heiraten - nur eben niemanden gleichen Geschlechtes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehe ist für Heteros, Eingetragene Lebenspartnerschaften für Homos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?