Ehe Annulierung nach 6 Monaten?

7 Antworten

Dann sieht es also schlecht aus für sie??? Sie wird dann eine "normale Scheidung" machen müssen? Wenn beide damit einverstanden ist, was würde das kosten? Die beiden sind noch in der Ausbildung und würden eine teure Scheidung wohl nicht zahlen können... Ich danke euch zumindest ganz lieb für eure Informativen Antworten!

Es gibt keine pauschalen Zeiten, nach denen eine Ehe annuliert werden kann, es gibt nur pauschale Gründe dafür. Wenn du den Sachverhalt hier öffentlich schilderst, hilft das deiner Schwester nicht dabei, diese Gründe später richtig anzugeben. Geht lieber zu einem Anwalt, der sich damit auskennt.

wir waren heute beim Gericht, die haben gesagt eine "Annulation" ist nicht möglich (kann man nur, wie auch hier gelesen, bei einer kirchlichen Trauung), einer der beiden Parteien muss sich einen Anwalt nehmen, vorher einen Beratungsschein holen und anschliessend die Scheidung einreischen... über Rechtsfragen durften die Damen uns keine Auskunft geben :((

Weiß jemand vielleicht wie das mit den Kosten ausschaut wenn beide Azubis sind?

Alternative Hochzeitszeitung

Hallo, ich bin gerade beim brainstormen und muss feststellen dass ich ein gewaltiges kreaTIEF habe =) Ich mache für meine Schwester & mein Schwager die Hochzeitszeitung. Ich möchte allerdings nicht das gewöhnliche Ehe Abc und dieses Zeug. Da das Paar heimlich in Las Vegas geheiratet hat und nur eine "After-Wedding-Party" feiert, kann man sich vielleicht vorstellen, dass die beiden nicht so auf das klischeehafte stehen. Aufmacher des ganzen wird auf die Art "Fear and Loathing in Las Vegas" gemacht. Beim Layout habe ich auch keine Probleme, nur Themen eben.

Vielleicht könnt ihr mir da weiter helfen, vielleicht habt auch ihr schon eine alternative Hochzeitszeitung in den Händen gehalten ;-)

Bin gespannt was ihr für Ideen habt =)

...zur Frage

Grade erst Geheiratet, und erst jetzt rausbekommen das sie mir die ganze Zeit fremdgeht!

Hallo , also folgendes schweres problem, ich bin seit 3 Monaten mit meiner Freundin verheiratet. Und jetzt habe ich rausbekommen das sie schon die ganze Zeit fremdgeht. Kann man die Ehe annulieren lassen? Und da ist noch ein Problem wir wohnen zusammen und beziehen beide Harz 4 kann ich mir eine andere Wohnung suchen?

Naja Danke für eure antworten...........

...zur Frage

Scheidung einer Las Vegas Ehe, die nicht in Deutschland gemeldet ist?

Letztes Jahr habe ich meine Lebensgefährtin in Las Vegas geheiratet. Wir erhielten die Hochzeitpapiere und die Apostille. Diese Papiere haben wir nie in Deutschland abgegeben und wollten dies auch nicht. Jetzt sind wir getrennt und mein Anwalt sagte ich müßte diese Ehe in Deutschland melden und dann nach deutschem Recht mit allen Kosten scheiden lassen. (Unterhaltspflicht, Rentenausgleich, Ehevertrag, Anwaltskosten usw..). Gibt es eine Möglichkeit diese Ehe zu anulieren oder aufzuheben ohne den Horror des deutschen Scheidungsapparts? z.B. wenn wir beide dem zustimmen würden. Ich fand bislang nur, 60 Tage in Las Vegas aufhalten und dann scheiden lassen (wobei ich nach 5 Tage im Knast sitze weil ich sie vom Turm werfe) und wenn uns beiden nicht bewußt war, dass wir rechtskräftig heiraten würden und was wir bei der Aussage des Ja Wortes tun (wobei mein Anwalt sagte, dass glaubt dir kein Mensch und der Beamte in las Vegas kein Interesse und Bock hat, diese Ehe zu anulieren. Irgendeinen Weg ohne BRD da raus zu kommen muss es doch geben?? Bitte um Ideen und Hilfe !!

...zur Frage

Mein Schwager wollte Sex mit mir haben. Was soll ich mit dieser Situation machen?

Ich fühle mich so schlecht mit der ganzen Situation. Als ich mich von meinem Freund getrennt habe, ist mein Schwager zu mir gefahren (er und meine Schwester wohnen ziemlich weit weg von mir), um mir bei dem Umzug zu helfen und mich zu trösten. Ich habe ihn zuvor nur einmal gesehen und wusste nicht, was für ein Typ das ist. Ich hatte auch schlechte Kontakte zu meiner Schwester, da sie eine sehr nervöse Person ist. Und jetzt zurück zur Sache. Ich habe zuerst das merkwürdige Verhalten meines Schwagers nicht bemerkt, denn ich fühlte mich schrecklich nach der Trennung und mein Schwager hat mich umarmt und sagte, dass ich eine tolle Person bin und schnell einen neuen Freund finde. Aber dann haben wir ein Gespräch in meiner neuen Wohnung. Er sagte, dass es gar nicht schlecht ist, mir einer anderen Frau schlafen zu gehen. Er sagte auch, dass er unzufrieden mit dem Sex in seiner Ehe (also mit meiner Schwester ist). Sie haben ein kleines Kind und haben auch schnell geheiratet, was vielleicht ein Fehler war. Ich habe ihm deutlich gesagt, dass er Unrecht hat. Ich schliesse jede Untreue in der Beziehung aus. Ich habe mich dann so total merkwürdig gefühlt... Das war schon zu viel. Dann haben wir das Thema gewechselt und am Abend sprachen wir viel miteinander. Ich weiss nicht, warum ich ihm so viel über meine Beziehung und meine Probleme damals erzählt. Ich wollte einfach mir jemandem darüber sprechen. Das Problem war, dass wir in demselben Zimmer schlafen sollten. Es war zu spät für einen Rückweg. Und meine Schwester sagte, dass das kein Problem ist. Sie hat vielleicht nicht erwartet, wie sein Mann ist. Und der Schwager hat mir einen Vorschlag gemacht, dass wir uns küssen. Ich war schockiert. Er wollte auch, dass ich ihn befriedige. Ich war wütend auf ihn und sagte, dass er sofort weg ist. Dann hat er sich beruhigt. Es war schon Nacht und was konnte ich mit ihm machen. Morgen ist er gefahren und ich blieb mit meinen Problemen selbst.

Ich habe meiner Mutter alles gesagt. Und sie war auch schockiert. Aber meine Schwester weiss nichts davon. Die Mutter hat Angst, dass sie zusammenbricht. Meine Schwester hat noch ein Studium, das Kind ist klein. Aber wir wissen, dass die Schwester und ihr Mann nicht glücklich sind. Sie streiten oft. Ihr Mann ist dazu ein nervöser Mensch und will immer Recht haben. Ich und meine Eltern haben eher schlechte Kontakte zu beiden. Wir können das alles nicht vergessen, was geschehen ist. Ich würde das meiner Schwester sagen. Aber ich habe Angst, sie würde mir nicht glauben. Dazu hat sie mich oft missachtet. Und trotz der Probleme mit ihrem Mann ist sie von ihm abhängig. Ich fühle mich weiter schlecht damit, was geschehen ist. Die Situation war von einem halben Jahr. Und ich habe ein immer stärkeres Gefühl, dass die Ehe meiner Schwester total ungelungen ist. Und ich weiss jetzt nicht, was ich tun soll...

...zur Frage

Heirat annulieren nach 2 Tagen?

Ich habe eine ernst gemeinte Frage.Ich habe vor 2 Tagen geheiratet und hatte vor dem Standesamt grosse Zweifel,wollte uns aber nicht blamieren und habe die Heirat durchgezogen,auch weil mein Freund drohte,mich sonst zu verlassen.Nun habe ich damit grosse Bauchschmerzen und kann nicht mehr schlafen.Gibt es für mich eine Möglichkeit, die Ehe annulieren zu lassen ohne Scheidung?

...zur Frage

War das schlimm, Sex mit der Tante?

Also es war vor knapp 4 Jahren, die Ehe meines Onkels und meiner angeheiratete Tante (damals 33 und echt scharf wie ich fand) lief nicht sehr gut. Ich (damals 16) verstand mich sehr gut mit ihr und habe mit über alles gerdet und sie hat mir auch alles erzählt. Sie hat mir auch Sextipps gegeben klingt vielleicht komisch war es aber damals nicht, wir haben uns ganz sachlich darüber unterhalten. Ich war mal wieder zu Besuch und habe auch bei ihnen übernachtet. Mein Onkel ist schon um 5 Uhr morgens zur Arbeit gefahren, ich bin um ca. 8:30 aufgestanden und wollte duschen gehen. Meine Tante hat immer bei offener Türe geduscht. Sie stand vor dem Spiegel und hat sich gerade abgetrocknet, und ich wollte gerade rein mit dem Hantuch und meinen Sachen und sah sie komplett nackt, bin vor Schock stehen geblieben und habe sie angestarrt. Sie hat mich anscheined gehört und sich umgedreht und hat mich angelächelt. Habe mich entschuldigt und mich umgedreht, sie hat darauf gesagt ich soll ruhig reinkommen und duschen. Also während sie noch im Badezimmer stand und sich ihr Höschen und den BH angezogen hat habe ich mich ausgezogen und natürlich mit der Mörderlatte stand ich da. Sie hat an mir runtergesehen und wieder gelächelt, wsl hat sie sich geschmeichelt gefühlt. Ich habe mich wieder entschuldigt und sie darauf macht nichts ist doch ganz natürlich. Also fertig geduscht habe ich mich dann angezogen und mit ihr gefrühstückt. Dann waren wir einkaufen und haben gekocht, dann Mittag gegessen und dann haben wir uns auf die Couch gelegt und fern gesehen. Mein Onkel kam immer sehr spät nach Hause so gegen 23:00, also hat sie gemeint wir können ja noch etwas trinken aber sie geht vorher noch duschen. Sie war sehr reinlich, ich glaube sie hatte schon einen richtigen Sauberkeitsfetisch. In Höschen und BH kam sie wieder und setzte sich zu mir auf die Couch mit 2 Bier, und haben getrunken und geredet. Dann haben wir wieder begonnen über Sex zu reden. Sie fragte mich ob in letzter Zeit was bei mir läuft, und ob ich das gemacht habe was sie mir gesagt hatte. Ich habe gesagt: In letzter Zeit nicht aber ja habe ich. Sie hat gesagt, dass sie es mir zeigen könnte. Ich bin total rot geworden aber hatte eine Latte. Sie hat mir die Hosen runter gezogen und mir einen geblasen und ich habe ihr glaube ich 10 mal sagen müssen aufhören weil ich kurz davor war. Dann hat sie ihr Höschen ausgezogen und sich auf die Couch gelegt mein Gesicht auf ihre Vagina gedrückt und gesagt zeig mir was du gemacht hast. Ich habe sie am Anus geleckt sie gefingert und ihre Klitoris mit den Fingern stimuliert so wie sie es mir gesagt hat, und sie ist gekommen. Dann habe ich sie gef**** wärend sie am Bauch lag und bin nach schon 3 min gekommen in ihren Mund und sie hat geschluckt. Das war damals und bis heute der beste Sex meines Lebens. Wir hatten auch danach noch mehrmals guten Sex. War das arschig von mir? TUT MIR LEID DAS ES SO AUSFÜHRLICH WAR ABER ICH HABE MICH EINFACH IN DIE ERINNERUNG VERSETZT

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?