EGV ungültig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Vereinbarung hat Gültigkeit. Kündigen kannst du nicht.

Dein Bewerberprofil kannst du jederzeit selbst einstellen.

Wenn Du auf Leistungen des Amtes wartest bist du in 100 Jahren noch arbeitslos.

Du must dich selbst kümmern. Es gibt genug Arbeit wenn du nur willst und kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cypripedium
22.08.2016, 20:56

Danke für Deine Antwort.

Die Veröffentlichung des Bewerberprofils wurde vertraglich zugesagt und nicht geleistet. Daher vermutlich auch die ausbleibenden Vermittlungsvorschläge.

Trotzdem bin ich der Meinung, dass die Arbeitsagentur auch ihre vertraglichen Zusagen einhalten sollte. Wenn ich das alles selber machen kann/soll, wozu dann die schriftliche Vereinbarung?

Außerdem ist es doch wohl ein Unding, dass bei Verfehlungen nur die eine Seite mit Konsequenzen belegt wird.

Es muss doch eine Möglichkeit geben, noch vor Ablauf der aktuellen Vereinbarung da raus zu kommen (wegen "Nichterfüllung").

0

Was möchtest Du wissen?