6 Antworten

Hi 
Ich habe da auch schon zwei Sachen gekauft. Leider ist es wirklich eine einseitige Geschichte, die nur mit Glück funktioniert. Geld zurück funktioniert nicht. Man schickt einen Artikel zurück (DHL für Weltweit 33 Euro) und dann wird das Paket dort nicht angenommen und kommt kostenpflichtig zurück (nochmal 10 Euro). Man zahlt also IMMER die Ware und seine Versandversuche. 

Das Handy hat absolute Probleme mit dem Bluetooth und anderen Verbindungen. Ich würde nun liebend gern die Differenz zahlen, um ein ordneltiches Gerät zu haben. 

Ich kann nur absolut abraten und kaufe selbst auch nichts mehr von dort oder ähnlichen Anbietern. Man zahlt letztendlich mehr oder direkt doppelt.

viele Grüße, Denis 

Es handelt sich bei der Firma um ein Geschäftsmodell das auf Steuerhinterziehung basiert. Die Ware wird, vermutlich weit unter Wert, in die EU eingeführt, verzollt (oder auch nicht) und dann ohne MWSt. verkauft. Sonstige, eigentlich unserem Finanzamt rechtlich zustehenden Steuern, werden sicherlich auch nicht gezahlt....

So wirds dann halt billiger wie legal eingeführt.

Und wenns Probleme gibt, so wie bei mir, dann darf man die Ware ins Lager nach China zurückschicken. Natürlich soll ich für den Transport nach China selber zahlen. Und auch die Zölle die der Chinesische Staat jetzt von mir will....

Kann gut gehen. oder auch nicht. Und da das Finanzamt solche "Importeure" und "Geschäftsmodelle" mittlerweile im Visier hat, ist der Käufer eventuell wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung auch noch vor Gericht.

Das Geschäftsmodell basiert auf Steuerhinterziehung:
Die Ware wird billig (also wenig Zoll) nach England importiert und dann ohne MWSt. verkauft. Rechnet man die 19% dazu, ist der Laden garnichtmal so billig.

Und Lustig wirds dann, wie bei mir, wenn man Probleme hat:
Ich soll es nach China zurückschicken! Natürlich soll ich dabei den transport selber zahlen und auch für die Zölle aufkommen die der Chinesische Staat für den "Import" will....

Finger weg von dem Händler.
(Das Risikio das der Deutsch/EU Fiskus mal an deren Kundenliste kommt ist auch noch da. Dann ist man wegen Zoll und Steuerrechtlich straffällig und darf nachtäglich den Zoll und MWST. nachzahlen plus Strafe)

Amazon Phishing

Ich habe nun widerholt von Amazon unten stehende Mail erhalten. Das einzige was sich ändert ist die Anzahl der Tage die bis zur Sperrung verbleiben. Was mich dabei enorm wundert ist folgendes: Amazon gibt an NIEMALS Links in Mails zu verschicken, also klarer Fall -> Phishing. ABER: Die enthaltenen Links sind korrekt. Sie führen auf die echte Seller-Central von Amazon.

Auch der Header der Mail scheint sauber: Absender ist smtp-out-127-10.amazon.com bzw. 176.32.127.10 was definitiv ein Amazon-Server ist.

Möglichkeit: Meine Hosts-Datei ist korrumpiert und lenkt die Seite bei Aufruf um. Tut sie aber nicht, die ist komplett leer bzw. nur voll mit sauberen 0.0.0.0 Umleitungen durch MVPS Hosts.

Vieleicht hat da jemand mehr Durchblick und kann mich aufklären?

Hier die Mail:

Guten Tag,

wie bereits in den vorausgehenden E-Mails erläutert, werden weitere Informationen für Ihr "Verkaufen bei Amazon"-Zahlungskonto benötigt. Bitte melden Sie sich in Seller Central (https://sellercentral-europe.amazon.com/) mit Ihrer üblicherweise verwendeten E-Mail-Adresse und dem zugehörigen Passwort an, um die Informationen einzutragen. Folgen Sie einfach den Anweisungen, die Sie in dem Hinweisfeld auf der Startseite von Seller Central vorfinden.

Weitere Informationen dazu können Sie auf der Hilfeseite "Für das Verkaufen bei Amazon erforderliche Angaben" nachlesen: <>

Es ist wichtig, dass Sie diese Informationen bereitstellen, damit Sie weiterhin an unserem Programm Verkaufen bei Amazon teilnehmen können.

Wenn Sie die erforderlichen Informationen nicht innerhalb der nächsten 35 Kalendertage bereitstellen, können Sie Ihr ''Verkaufen bei Amazon''-Zahlungskonto nicht eröffnen, und Sie werden künftig nicht mehr bei Amazon verkaufen können.

Sollten Sie Unterstützung bei der Bereitstellung der angeforderten Informationen benötigen, kontaktieren Sie bitte den Verkäuferservice über das Kontaktformular in Seller Central: <>

Selbstverständlich sind wir Ihnen jederzeit gerne bei der Erstellung des "Verkaufen bei Amazon"-Zahlungskontos behilflich, damit Sie ohne Unterbrechung weiter bei Amazon verkaufen können.

Freundliche Grüße

Amazon Payments Europe

Bitte beachten Sie: Diese E-Mail wurde von einer Adresse gesendet, die nicht für den Empfang von E-Mails eingerichtet ist. Bitte antworten Sie nicht auf diese Nachricht.

Amazon Payments Europe S.C.A. ist eine in Luxemburg eingetragene Firma (Registriernummer: B153265, Umsatzsteueridentifikationsnummer: LU24448288) mit Sitz in 5 Rue Plaetis, 2338 Luxemburg. Amazon Payments ist bei der Commission de Surveillance du Secteur Financier als Herausgeber von elektronischem Geld eingetragen (Lizenznummer 36/10). Payments.amazon.de und Amazon Payments sind Handelsnamen von Amazon Payments Europe S.C.A.

...zur Frage

Ist dieses Angebot ernst gemeint? hilfeee?

Ist das ein Vertrag oder gibt es das S8+ wirklich schon für 616€. Ich brauche es für einen Weihnachtsgeschenk.

https://www.eglobalcentral.de/samsung-galaxy-s8-plus-g955fd-4g-64gb-dual-sim-ohne-sim-lock-maple-gold.html?gclid=EAIaIQobChMI28nVxbGf1QIVeDPTCh0I9gu_EAkYAyABEgJ09vD_BwE

...zur Frage

Ist diese Seite Vertrauenswürdig (handykauf)?

Hey Leute,

bin auf der suche nach einem neuen Sony Xperia Z5 und bin dabei auf dieses Angebot gestoßen: https://www.eglobalcentral.de/sony-xperia-z5-e6683-4g-lte-32gb-dual-sim-ohne-sim-lock-grun.html .

Das Handy kostet auf Amazon 349€ und als ich dann den Preis bei dieser Seite sah war ich etwas schockiert und konnte es nicht ganz glauben. Was mir auch aufgefalen ist, ist dass das Handy auf der Seite als Dual Sim beschrieben wir, aber auf der offiziellen Sony Seite steht, dass das Handy Single Sim ist. Würdet ihr von dieser Seite das Handy kaufen?

Vielen Dank im Vorraus :D

...zur Frage

Eglobal Central original?

Ich habe bei Eglobal Central bestellt und die Ware kam auch an. Es ist ein IPad Pro 10,5 Zoll in Silber. Nun bin ich im Urlaub und meine Nachbarn sagten das Packet ist angekommen. Meine Frage ist nun : Ist das Original auf der Seite oder nicht ?

...zur Frage

Ist diese Webseite Vertrauenswürdig kann man das bedenkenlos Bestellen?

Hallo Ich wollte mir das ZTE nubia Z11 mini kaufen. Da es in Deutschland nicht auf dem Markte ist wollte ich es auf dieser Seite kaufen.

https://www.onedigitals.de/products/zte-nubia-z11-mini-64gb-4g-lte-schwarz-entsperrt-cn-version?utm_medium=cpc&utm_source=googlepla&variant=22536259841&gclid=CL31kJWfxM8CFUSfGwodmkUBPA

Meine Frage: ist diese Seite Vertrauenswürdig und kann ich dort ohne das Risiko bestellen ohne hinterher Zollgebühren zahlen zu müssen? Hat jemand Erfahrung mit diesem Online-Shop?

Danke für sachdienliche Hilfe

...zur Frage

HTC One M9(+) kein 4G/LTE Empfang?

Guten Abend,

Ich habe seit kurzem ein neues HTC One M9(+) und bin zu 100% zufrieden, bis auf eine Sache... Ich bekomme offenbar einfach kein 4G/LTE ?!

Also, mein Vertrag unterstützt 4G/LTE (60 mbit/s), meine SIM-Karte funktioniert auch, und bin auch ganz sicher in einer LTE-Area... Deswegen kann es nur irgendwie am Handy liegen ?! Und sonst geht alles (volle 5 Balken Telefon Epmfang und volles HSDPA, nur eben kein 4G...)

Meine Frage nun, an die hoffentlich irgendwie hier anwesenden Handy-Gurus, woran kann das liegen ? Gibt es wege das zu prüfen ? Was kann ich tun ? Hat das was mit diesen APN's zu tun ?

Und dann noch, als ich versucht habe etwas research zu betreiben ist nichts so super auskunftsreiches dabei herausgekommen, bis auf die Info-Option "LTE Ram Dump", was genau macht das, muss das an oder aus ?

Vielen Dank schonmal LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?