egal welche endstufe in jedes auto?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Insbesondere von Deiner Lichtmaschine, denn wenn Du viel Strom verbrauchst, muß der auch irgendwo herkommen. Eine dicke Batterie (oder eine zweite "Stützbatterie" unterstützt zwar die Endstufe, indem sie (z. B. bei lauten Bassimpulsen) schnell viel Strom zur Verfügung stellt, aber du kannst aus der Batterie nicht lange mehr Strom entnehmen, als nachgeliefert wird.

Ausreichend dicke Kabel sind ebenfalls wichtig, denn sie bilden sonst den Flaschenhals. Da Du im Auto ja nur 12 V zur Verfügung hast, müssen für hohe Leistung entsprechend hohe Stromstärken fließen. Damit dies möglich ist, muß der Widerstand der Leitung entsprechend gering sein ( I = U / R ).

könnte das mit der endstufe und dem subwoofer den ich kaufen will hinhaun?? (siehe komentar auf corren´s antwort)

0
@corren

vielen dank für die antworten sehr lieb von euch :) dan werd ich mir den spaß mal kaufen ;)

0
@SophiaSunshine

Das könnte knapp werden:

Ich schätze mal, daß Deine kleine "Reisschüssel" höchstens ne 45-Ampere-Lichtmaschine hat.

Nachts die Beleuchtung frisst schon schätzungsweise 160 Watt; entspricht (160W/12 V) ca. 13 A. Rechnest nochmal vorsichtig geschätzt 10 Ampere für sonstige Verbraucher (Lüftung, Motorelektronik etc), bleiben von Deinen 45 A, welche die Lichtmaschine bringt, noch 22 Ampere für deinen Verstärker, was (22A x 12 V) 264W Dauerlestung entspricht.

Dein Verstärker ist mit 440 Watt angegeben, ich nehme an, das ist die "Musikleistung" (RMS), die Tatsächliche wird etwa bei der Hälfte Liegen, ca 220 W, wofür er mind. 18 Ampere bräuchte. Da aber kein Gerät einen Wirkungsgrad von 100 % hat, wirds ein wenig mehr sein. Und schon bist Du üknapp an dem zur Verfügung stehenden "Reststrom" Deiner Lichtmaschine.

Da du allerdings vermutlich nicht ständig Vollgas laut hörst und selbst dann die max. Leistung nicht ständig abgefordert wird (Bass kommt ja rhythmisch und nicht permanent), könnte die LiMa vielleicht trotzdem reichen.

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, bau Dir ne größere rein. Gibts für die meisten Autos, sind aber meist recht teuer weil begehrt (evtl. Schrottplatz/Gebrauchtteilhändler), ansonsten probiers aus. Wenn Deine Batterie dann schwächelt oder das Auto im Winter schlecht anspringt, weißt Du ja, wohers kommt :-)

Blaupunkt gibt an, das Stromkabel soll mit mind. 6 qmm Querschnitt habe , ich würde ein 10er nehmen. Direkt zur Batterie führen und dort eine separate Sicherung anbringen (40A-Sicherung?)

0

von deiner Batterie und deiner Lichtmaschiene ! natürlich auch das was du ansteuern möchtest ( Woofer ,Lautsprecher )

also habe einen daihatsu cuore und möchte mir das hier kaufen http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/blaupunkt-gta-480-endstufe-+-magnat-xpower-3000-subwoofer/137656311-172-6897?ref=search geht das? und möchte noch neue standard boxen einbauen

0

Was möchtest Du wissen?