Egal was ich tue es reicht nicht aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für wen lernst du denn, für dich oder deine Eltern? Ich finde in einem halben Jahr den Schnitt um 0,7 anzuheben ist schon eine Leistung und zeigt in meinen Augen auch Lernwillen. Du musst es für dich tun, wenn du zufrieden bist,mach weiter so, bist du es nicht, kannst du dich sicher noch verbessern. Wenn du allerdings alles nur für Anerkennung deiner Eltern machst, ist das vielleicht die falsche Motivation, denn sie geben dir momentan keine Anerkennung.

Frag sie doch einmal welche Noten sie bekommen haben.

Mit 2,4 gehörst du doch schon zu den guten.

Oft ist es einfach so. das die Eltern das von den Kindern verlangen, was sie selbst nicht geschafft haben.

Was möchtest Du wissen?