E=F/q ; E=U/d , E=q*U <- WAS IST DER UNTERSCHIED!?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Feldstärke E ist gegeben durch den Quotienten aus U und d. Das ist richtig. Die gespeicherte Energie E = q Amperesekunden x U Volt = Ws. Tja, man soll sich nicht auf Buchstaben verlassen, E kann mal Feldstärke sein oder auch mal Energie. W = q * U wäre geschickter.

Ah sowas hatte ich mir schon gedacht! Danke! :)

0

Was möchtest Du wissen?