Effizienz eines Wasserkraftwerk

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Effizienz einer Anlage kann sich auf ganz verschiedene Verhältnisse beziehen, z.B. auf die wirtschaftliche Rentabilität, oder auch auf die technische Effizienz (sinngemäß ungefähr Wirkungsgrad).

Der Wirkungsgrad einer Maschine ist das Verhältnis von Nutzenergie zu zugeführter Energie. Hier beim Turbogenerator des Wasserkraftwerks gehen etwa 10% der Lageenergie des Wassers durch nutzlose Abwärme verloren. 90% werden als Elektroenergie in das Netz gespeist.

die kraft, welche das wasser auf die turbinen ausübt, wird zu 90% in strom umgewandelt...

Kraft wird nicht in Energie gewandelt.

0

Was möchtest Du wissen?