Effektivzins mit Kursänderung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie wäre folgende Überlegung? Sein Vermögen beträgt 73 € (erwartet), dafür bekommt er 2,50 € Dividende, das sind effektiv 3,42 %

Ich würde das ganze (aus meiner Sicht) komplett anders berechnen:

Der Effektivzins ist das, was du tatsächlich im Portemonee hast (oder ausgeben musst). Verdienen tust du ja in einem Jahr 2.5EUR (50*0.05). In diesem Jahr hast du aber einen Kursverlust von 2 EUR. So bleibt dir Ende Jahr ein Gewinn von 0.5 EUR oder 1% (von 50 EUR).

Ob diese Überlegung und Berechnung bei euch zugelassen ist, würde ich aber noch kurz bei Klassenkameraden abklären ;-)

Was möchtest Du wissen?