Effektive Hausmittel gegen Übelkeit?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mir hilft es immer, den Magen "zuzukleben" - also Cola, Tee mit Honig oder notfalls reines Zuckerwasser.

maria2102 08.03.2012, 23:18

Trinke schon den ganzen Tag Cola und Wasser. Der Kamillentee vorhin war auch mit Honig. Aber ob das was hilft? Eine Freundin von mir sagt immer, ich muss Brot essen oder sowas. Irgendwas, was den Magen ausfüllt. Nur hab ich trotzdem das Gefühl, dass ich bald meinem Abendessen wieder begegne ...

0
ErsterSchnee 08.03.2012, 23:24
@maria2102

Dann hör auf Deinen Bauch (im wahrsten Sinne des Wortes)! Wenn der nix will, dann laß ihn in Ruhe. Das hilft meistens am besten.

0

Naja...bei mir war´s genauso und ich hatte ne Magenschleimhautentzündung ! Da kann es sogar sein, wenn die schon längst abgeheilt ist, dass du dann noch nen halbes Jahr so´n komisches Gefühl im Magen hast.

Ich hab dann halt immer Iberogast genommen...aber bis morgen müssteste leider noch mit Kamillentee auskommen.

maria2102 08.03.2012, 22:51

Kann man Magenschleimhaut auch über Bluttest und Magenbakterien feststellen ? Weil wie gesagt, der Internist hat gemeint, es wäre alles okay..

0
Catbullfreak 09.04.2012, 02:19
@maria2102

Das kann ich dir nicht sagen, so schlau bin ich (noch) nicht ;) Also ich hatte 24 Std. im Krankenhaus eine Magensonde und damit wurde das festgestellt^^

0

Wenn Kamillentee nicht hilft, dann versuche mal Pfefferminztee. Falls du Pfefferminzessenz da hast, kannst du auch mal versuchen einige Tropfen vom Handrücken abzulecken. Meine Mutter schwört drauf, bei mir hilft es auch nicht.

Ansonsten: Schon Blutdruck gemessen wenn du stehst, sitzt und liegst?

maria2102 08.03.2012, 22:55

Wie kann man denn Blutdruck messen ohne dieses Gerät ? :D Geht das?

0
akamee 09.03.2012, 14:24
@maria2102

Ohne Gerät ist das schwierig, das können nur sehr wenige Menschen. Für Ottonormalverbraucher kannst du normalerweise auch etwas aus der Aphoteke leihen, falls dir der Kauf zu teuer ist.

0

Hausmittel=

-- Ingwer ein gutes Mittel gegen Übelkeit.....ein Stück frische Ingerwurzel zerkauen.

-- Saft einer frischen Zitrone mit Wasser vermischt.

-- Auch Tees aus Kamille, Melisse oder Pfefferminz können hilfreich gegen Übelkeit und Erbrechen sein.

-- Salzstangen essen und dazu Cola zu trinken. Auch ein Magenbitter kann Übelkeit entgegenwirken.

-- Es gibt in der Apotheke auch Kaugummis gegen Übelkeit.

-- Etwas Minzöl auf dem Handrücken oder einem Taschentuch verteilen und daran riechen.

Gute Besserung!!!!

Probiers fürs erste mit Pfefferminztee( der beruhigt den Magen etwas) und geh mal zum Orthopäden, könnte an der Halswirbelsäule liegen, Bei mir wars jedenfalls so und ich hatte fast die selben Symptome. Die Odyssee durch sämtliche Ärzte ist mir auch noch in Erinnerung :(

Es gibt immer noch den Apotheken Notdienst. Kannst dir auch Paspertin Tropfen dort holen, die helfen sehr gut gegen Übelkeit.

Gute Besserung

maria2102 08.03.2012, 22:52

Wenn was mit der Halswirbelsäule nicht stimmt, merkt man das? Also hat man das Gefühl verspannt zu sein oder ähnliches?

0
dingdong21 24.03.2012, 23:25
@akamee

In den meisten Fällen merkt man es nicht. Aber bei mir wars immer so ein leichtes Druckgefühl im unteren Nackenbereich.

0

Hier sind ein paar Tips:

http://www.gesunde-hausmittel.de/uebelkeit

Deine Symptome könnten auch psychisch, also stressbedingt sein..

maria2102 08.03.2012, 22:53

Habe eigentlich garkeinen Stress :( Schule geht mir zwar ein bisschen auf die Nerven, aber das ist schon immer so gewesen ..

0
elli8000 08.03.2012, 22:55
@maria2102

Ok, dann versuchs mal mit den Hausmitteln..

Gute Besserung :-)

0
maria2102 08.03.2012, 22:58
@maria2102

Die Tips sind ganz nett, aber habe leider nichts davon da. Bzw. das was ich dahabe, habe ich schon ausprobiert, bringt aber nichts .. :( Und danke :)

0
elli8000 08.03.2012, 23:03
@maria2102

Dann kannst du sie dir erst morgen besorgen, schade....

Was Medikamente betrifft, da helfen meistens MCP-Tropfen..

0
maria2102 08.03.2012, 23:07
@elli8000

Die hab ich sogar da und habe ich heute sogar schon genommen! Nur ist mir leider trotzdem schlecht .. ich werde morgen von der Schule zu Hause bleiben .. nur zur Sicherheit. Will mir nicht die Blöße geben und in mich in der Aula übergeben .

0
elli8000 08.03.2012, 23:12
@maria2102

Ja mach das :-)

Wenn es garnicht weg geht, musst du nochmal zum Arzt..Es könnte eine Magenschleimhautentzündung sein.. Dann brauchst du andere Medikamente..Evtl. eine Magenspiegelung...

Oder du hast eine Infektion, keine Ahnung, geh nochmal hin :-)

0
maria2102 08.03.2012, 23:16
@elli8000

Mal sehen wie die Nacht verläuft, ob ich schlafen kann oder ob ich mich übergeben muss. Wenns nicht besser wird, dann muss ich auf alle Fälle nochmal irgendwas tun.. ich hoffe wirklich, dass es an der Pille liegt und es ab nächste Woche einfach nur besser wird. Hab das Gefühl im Bauch langsam satt... Auf jeden Fall danke für die Hilfe :-)

0

Was möchtest Du wissen?